This job listing has expired and may no longer be relevant!

Referent (m/w/d) Energie- und Rohstoffpolitik

Wirtschaftsrat der CDU e.V. 2-3y Junior Level  Überall 15 Jul 2019

Stellenbeschreibung

Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter, unternehmerischer Berufsverband mit Mitgliedern aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft. Zu unseren Mitgliedern und Gästen gehören bedeutende Unternehmerpersönlichkeiten, Vorstände und Geschäftsführer aus ganz Deutschland und Europa, Abgeordnete des Deutschen Bundestages und des Europaparlamentes sowie Repräsentanten von Ministerien, Wissenschaft und Verbänden.

In der Bundesgeschäftsstelle in Berlin ist ab Oktober eine unbefristete Vollzeitstelle als

Referent (m/w/d) Energie- und Rohstoffpolitik

zu besetzen.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit hoher Affinität zu Energie- und Rohstoffpolitik und Interesse an energiepolitischen Themen für den Mobilitätssektor.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beobachtung und Unterstützung bei der Auswertung von Initiativen und Entwicklungen in Wirtschaft und Politik, insbesondere im Bereich der Energie- und Rohstoffpolitik
  • Recherche- und Zuarbeit zu allgemeinen energie- und rohstoffpolitischen und Innovationsthemen im Energiesektor wie Sektorkopplung etc.
  • Fachliche Betreuung und Begleitung der Bundesarbeitsgruppen „Rohstoffpolitik“ und „Energie für Mobilität“, inklusive Agenda-Setting, Themen- und Referentenauswahl, inhaltliche Steuerung sowie Vor- und Nachbereitung der Sitzungen und -veranstaltungen
  • Organisation und Begleitung von Fachtagungen, Bundessymposien und Klausurtagungen des Wirtschaftsrates
  • Aufbereitung politischer Themen für die interne und externe Kommunikation
  • Entwerfen von Positionspapieren, Fachtexten, Redeentwürfen und Presseerklärungen

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit sehr gutem Abschluss
  • Erste Berufserfahrungen und Netzwerke in der Bundes- und/oder Europapolitik, z. B. im Deutschen Bundestag, Europäische Kommission, Europäisches Parlament oder anderen politischen Einrichtungen
  • Großes Interesse an wirtschaftspolitischen Fragestellungen und politischen Entwicklungen mit Fokus auf die Energiewende und Innovationen im Energiesektor
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind eine Vorrausetzung
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit in einem dynamischen, jungen Team mit Gestaltungsspielraum bei leistungsorientierter Bezahlung. Sie haben Kontakt zu hoch­rangigen Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik sowie die Möglichkeit, Ihre Ideen politisch einzubringen und sich zu einem Experten für energie- und rohstoffpolitische Themen zu entwickeln.

Interessenten richten ihre aussagefähige Bewerbung – unter Nennung des frühestmöglichen Eintrittstermins und Angabe der Gehaltsvorstellungen – an den:

Wirtschaftsrat der CDU e.V.
Luisenstraße 44 • 10117 Berlin
E-Mail: bewerbung@wirtschaftsrat.de

Weitere Informationen finden Sie hier


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1031 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken