This job listing has expired and may no longer be relevant!

Referent für Energie-, Umwelt- und Klimapolitik (m/w/d) mit Leitungsperspektive

Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände 3-5y Mid Level  Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland 1 Jul 2019

Stellenbeschreibung

Die Vereinigung der hessischen Unternehmerverbände e. V. (VhU) ist der Dachverband von 80 Wirtschafts- und Arbeitgeberverbänden, in denen 150.000 Unternehmen mit 1,5 Mio. Beschäftigten Mitglied sind.

Um branchenübergreifend die Interessensvertretungsarbeit in der Energie-, Umwelt- und Klimapolitik zu erbringen, besetzt die VhU zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung Wirtschafts- und Umweltpolitik die unbefristete Stelle eines

Referenten für Energie-, Umwelt- und Klimapolitik (m/w/d) mit Leitungsperspektive

Ihre Aufgaben:

  • Sammeln, bündeln und kommunizieren von wichtigen energie-, umwelt- und klimapolitischen Anliegen der hessischen Wirtschaft gegenüber politischen Entscheidern auf Ebene Hessens, des Bundes und der EU sowie gegenüber Medien
  • Formulieren von politischen Positionen und Medientexten – von kurzen Twitter-Botschaften bis zu umfangreichen Positionspapieren
  • Organisation von Gremiensitzungen, Politikerbesuchen in Unternehmen und öffentlichen Veranstaltungen
  • Vertretung der VhU in zwei Ausschüssen des Bundesverbandes der deutschen Industrie (BDI)
  • Eigenständige Betreuung des VhU-Energieausschusses, der 70 Vertreter aus Unternehmen und Verbänden umfasst
  • Revitalisierung des VhU-Arbeitskreises Umweltschutz, der 20 Vertreter aus Unternehmen und Verbänden umfasst und daraus Aufbau eines VhU-Umweltausschusses mit eigenständiger Betreuung
  • Netzwerkpflege von Partnern in Verbänden, Unternehmen, Staat und Kommunen, Parteien, Kammern und Gewerkschaften.

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher und überdurchschnittlicher Abschluss eines Studiums vorzugsweise in den Bereichen Jura, Wirtschaft, Technik, Ingenieurwissenschaft oder Politik
  • Relevante Berufserfahrung in der politischen Interessensvertretung, in einem Parlament, einem Ministerium oder in den Medien
  • Idealerweise Kenntnisse der Energie-, Umwelt- und Klimapolitik
  • Orientierung an einem freiheitlichen Wertekanon und Eintreten für mehr Unternehmertum und fairen Wettbewerb innerhalb der Sozialen Marktwirtschaft
  • Gespür für politische Fragen, ein gutes Formulierungsvermögen und Erfahrung im Umgang mit Medien
  • Idealerweise eigene politische Erfahrungen aufgrund aktiven ehrenamtlichen Engagements

Unser Angebot:

  • eine spannende, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit direktem Kontakt zu Entscheidern aus Verbänden, Unternehmen, Politik und Verwaltung
  • eine leistungsgerechte Bezahlung, zahlreiche Zusatzleistungen (z.B. Kantine, Parkplatz, Vorsorgeleistungen) sowie eine flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Aufstieg vom „Referenten“ zum „Leiter“ dieser Themengebiete nach etwa zwei Jahren bei entsprechender Eignung

Fragen? Dann wenden Sie sich an Dr. Clemens Christmann, Abteilungsleiter Wirtschafts- und Umweltpolitik, Tel. 069 95808-220.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums an: cchristmann@vhu.de


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

976 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken