This job listing has expired and may no longer be relevant!

#JobsfürHeldInnen: Verwaltungsmitarbeiterin/ Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Robert Koch-Institut 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 24 Mrz 2020

Stellenbeschreibung

#JobsfürHeldInnen

Unser Angebot

Wir sind das Public-Health-Institut für Deutschland. Unser Ziel ist es, die Bevölkerung vor Krankheiten zu schützen und ihren Gesundheitszustand zu verbessern. Daran arbeiten und forschen im Robert Koch-Institut jeden Tag gemeinsam 1.300 Menschen aus 90 verschiedenen Berufen und mehr als 50 Nationen.

Wir suchen im Fachgebiet ZBS 1 „Hochpathogene Viren“ in der Abteilung ZBS „Zentrum für Biologische Gefahren und Spezielle Pathogene“ ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

(Entgeltgruppe 5 TVöD).
Die Position ist unbefristet zu besetzen.
Der Arbeitsplatz befindet sich in Berlin-Mitte.

Stellenbezeichnung

Verwaltungsmitarbeiterin/Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Unterstützung von mehreren Fachgebieten im ZBS
  • Koordination von Abstimmungsprozessen im ZBS und Zusammenarbeit
  • Entgegennahme, Gewichtung und Weiterleitung von telefonischen Fachanfragen in Deutsch und Englisch
  • Vor- und Nachbereitung von Dienstreisen
  • logistische Unterstützung bei Sitzungen, auch auswärts
  • umfassende Vor- und Nachbereitung sowie Protokollierung von Tagungen, Workshops, Vortragsveranstaltungen
  • administrative Betreuung von Gästen
  • Mitarbeit bei der Projektplanung und Projektüberwachung
  • Unterstützung bei der Budgetplanung und Durchführung von Projektabrechnungen
  • Durchführung und Dokumentation von Internetrecherchen nach Vorgaben

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter oder als Fachangestellte/Fachangestellter für Bürokommunikation oder vergleichbar jeweils mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • professionelle Nutzererfahrung mit MS Office Programmen
  • Erfahrungen im Umgang mit „Fabasoft eGov-Suite“ wünschenswert
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen im öffentlichen Dienst und Grundkenntnisse der Verwaltung
  • sehr gute schreibtechnische Fähigkeiten
  • Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (CEFR-Niveau): Deutschkenntnisse C1 (fortgeschrittene Kenntnisse), Englischkenntnisse mindestens B2 (gute Mittelstufe)
  • Bereitschaft für eine erweiterte Sicherheitsüberprüfung nach § 9 Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG)

Für Ihr Team sind Sie eine wertvolle Unterstützung und bieten Ihre Hilfe an. Ihre Arbeit strukturieren Sie sinnvoll und behalten auch in stressigen Situationen jederzeit den Überblick über Ihr Aufgabengebiet. Dabei bringen Sie selbstständig Verbesserungsvorschläge und Ideen bezüglich Ihres eigenen Arbeitsbereiches ein.

Anderen gegenüber verhalten Sie sich stets zuvorkommend, freundlich und wertschätzend und bleiben bei möglichen Kontroversen sachlich. Sie nehmen konstruktives Feedback dankend an um Ihre sich stetig zu verbessern.

Unser Angebot

  • Flexible Arbeitszeiten und verschiedene Teilzeitmodelle
  • 30 Urlaubstage im Jahr
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Umfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Hervorragende Ausstattung und Infrastruktur
  • Kita „RoKo-Kids“ und Familienservice
  • Vielfältige Sportangebote (u.a. Fitness, Yoga, Tischtennis)
  • Interdisziplinäre Institutsaktivitäten (u.a. Chor, Vortragsreihen für Alle, Cinema, Museum)
  • Gelebte Diversität und Inklusion

Wir gewährleisten die berufliche Gleichstellung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das Bundesministerium für Gesundheit kann im Rahmen seiner aufsichtsrechtlichen Befugnisse im Einzelfall Einblick in Ihre Bewerbungsunterlagen nehmen. Ihre Daten werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht.

Weitere Informationen: www.rki.de

Bewerbungsverfahren

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter www.interamt.de.
Bitte bewerben Sie sich über das Stellenportal des Öffentlichen Dienstes Interamt unter der StellenID 578092 / Kennziffer 40/20 bis zum 13. April 2020.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

822 Gesamtansichten, davon 4 heute Stelle ausdrucken