ReferentIn Grundsatz & Politik (m/w/d)

Verband deutscher Unternehmerinnen 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 15 Okt 2020

Stellenbeschreibung

ReferentIn Grundsatz & Politik (m/w/d)

Der Verband deutscher Unternehmerinnen sucht ab sofort Verstärkung für die politische Verbandsarbeit. Die Stelle ist der Leitung Kommunikation und Politik direkt zugeordnet. Der Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU) ist ein branchenübergreifender Wirtschaftsverband, der seit über 65 Jahren die Interessen unternehmerisch tätiger Frauen in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik vertritt. Aktuell sind 1.800 Unternehmerinnen im VdU organisiert. In verschiedenen Gremien werden themenspezifisch der Austausch gefördert und Positionen erarbeitet. Dazu zählt auch die Erarbeitung von politischen Stellungnahmen, Hintergrundpapieren und Pressemitteilungen zu aktuellen Themen der Wirtschafts- und Frauenpolitik.

Zum Aufgabengebiet gehören

  • Recherche und Beobachtung zu aktuellen politischen Themen
  • Erstellung von Positionspapieren, Hintergrundinformationen und Stellungnahmen
  • Inhaltliche Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Verfassen von Reden und inhaltliche Vorbereitung von Terminen
  • Mitarbeit an der strategischen Ausrichtung der Kommunikation, Entwicklung aktueller, verbandsrelevanter Themenbereiche sowie Mitgestaltung der inhaltlichen und politischen Positionierung des Verbandes
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung der Fachkommissionen des VdU
  • Kontaktaufbau und –pflege zu Bundestag, Ministerien und anderen Verbänden und Initiativen
  • Mitarbeit an den Publikationen des Verbandes
  • Organisatorische und inhaltliche Vorbereitung von politischen Veranstaltungsformaten wie die VdU Tea Time, Dialogveranstaltungen und Podiumsdiskussionen

Wir wünschen uns von Bewerberinnen und Bewerbern

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Politik, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Public Affairs in einem Verband, in einer Beratung, in einem Unternehmen oder im politischen Umfeld
  • Große Sicherheit im Verfassen verständlicher Texte
  • Sehr gutes Verständnis für politische Debatten und sehr gute Kenntnisse der deutschen Politiklandschaft
  • Erfahrung im Umgang mit Social Media und Kenntnisse zum zielgruppengerechten Einsatz
  • Eigenständiges Arbeiten mit der Kompetenz, zu strukturieren und zu priorisieren
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Projekte national und international
  • Umfangreiche Möglichkeiten zur Netzwerkbildung innerhalb und außerhalb des Verbandes
  • Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Eine kollegiale Atmosphäre in einem sympathischen und hochmotivierten Team
  • Ein Arbeitsplatz im Zentrum des politischen Berlins

Die Stelle ist mit 32 Wochenstunden am Sitz des Verbandes in Berlin-Mitte ausgeschrieben. Eine Ausweitung auf eine Vollzeitstelle ist möglich. Bewerbungsschluss ist der 11. November 2020.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige elektronische Bewerbung, bestehend aus Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, relevanten Zeugnissen und frühestmöglichem Starttermin – zusammengefasst in einem pdf-Dokument – per Mail an: evelyne.degruyter@vdu.de

Kontakt

Geschäftsführerin: Evelyne de Gruyter, Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU), Tel.: 030 200 59 19 15; Email: evelyne.degruyter@vdu.de, www.vdu.de

Über den VdU

Im Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU) sind rund 1.800 Unternehmerinnen organisiert. Die Unternehmerinnen erwirtschaften zusammen einen Jahresumsatz von 85 Milliarden EUR und beschäftigen über 500.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland. Seit 65 Jahren setzt der VdU sich erfolgreich dafür ein, dass die Stimme der Unternehmerinnen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft angemessen Gehör findet.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1144 Gesamtansichten, davon 45 heute Stelle ausdrucken