This job listing has expired and may no longer be relevant!

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. sucht Rechtsberater/in (Volljurist/in)

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. (VdRBw / Reservistenverband) 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 18 Jan 2019

Stellenbeschreibung

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. (VdRBw / Reservistenverband) sucht Sie schnellstmöglich für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin als

Rechtsberater/in (Volljurist/in)

 Wir sind immer bereit – Sie auch?

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V. (VdRBw) wurde 1960 gegründet und hat mehr als 115.000 Mitglieder. Er führt im Auftrag des Deutschen Bundestages die beorderungsunabhängige, freiwillige Reservistenarbeit für alle Reservisten der Bundeswehr durch. Diese erstreckt sich auf die Aktionsfelder sicherheitspolitische Arbeit, militärische Ausbildung, Unterstützungsleistung für die Bundeswehr und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir organisieren mit unseren rund 270 Beschäftigten in 100 Geschäftsstellen in ganz Deutschland Veranstaltungen, halten Kontakt zur Bundeswehr, sind Experten in der Sicherheitspolitik und sind von Kameradschaft getragene Ansprechpartner für alle Reservisten.

Ihre Aufgaben

  • Beratung der Führung des Reservistenverbandes und der Vorgesetzten des nachgeordneten Bereichs in allen Rechtsangelegenheiten einschließlich der Bearbeitung entsprechender Vorgänge.
  • Klären von rechtlichen Fragestellungen in allen Fällen mit Ausnahme des Vereinsrechts sowie Prozessbeauftragter in allen Angelegenheiten mit Ausnahme Vereinsrecht.
  • Durchführen des Rechtsunterrichtes im Zuständigkeitsbereich des Reservistenverbandes im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Aufgabenübernahme nach Weisung des Präsidenten und/oder des Bundesgeschäftsführers

Ihr Profil

  • Volljurist/in.
  • Nachgewiesene vollumfängliche Erfahrungen im Arbeitsrecht sowie vollumfängliche Kenntnisse des TVöD Bund mit allen seinen Nebenbestimmungen.
  • Idealerweise Erfahrungen mit dem BetrVG, mit dem Urheberrecht, mit dem Datenschutz, mit dem Vertragsrecht, Ausschreibungsrecht.
  • Von Vorteil sind Erfahrungen in der Bearbeitung von Vorgängen mit dem politischen Extremismus.
  • Erfahrungen als Rechtsberater in der Bundeswehr – auch als Reservist – sind von Vorteil.

Unser Angebot

  • herausfordernde und anspruchsvolle Aufgaben in vielfältigen Einsatzgebieten
  • exzellente Perspektiven durch gezielte Personalentwicklung
  • hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • vertrauensvoller, kameradschaftlicher Umgang
  • Vergütung nach der Entgeltordnung zum TVöD Bund in der Entgeltgruppe 14 sowie eine attraktive betriebliche Altersvorsorge

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens zum 15.02.2019 vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer 2018-005-001 als ein einziges PDF-Dokument an: bewerbung@reservistenverband.de

 Wir bitten um Ihr Verständnis, dass auf dem Postweg eingereichte Unterlagen leider nur zurückgeschickt werden können, wenn ein frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt berücksichtigt.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

855 Gesamtansichten, davon 1 heute Stelle ausdrucken