This job listing has expired and may no longer be relevant!

Bundesreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt stationäre Pflege

Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 2 Jul 2019

Stellenbeschreibung

Der Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V. (VDAB) zählt zu den größten  Interessenverbänden für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen in privater Trägerschaft. Als gemeinnütziger Fachverband unterstützen und beraten wir mehr als 1.600 Mitglieder in wirtschaftlichen, juristischen und qualitätsbezogenen Fragen.

Für unser Hauptstadtbüro in Berlin suchen wir ab sofort eine/n

Bundesreferent (m/w/d) mit Schwerpunkt stationäre Pflege

Ihre Aufgaben

  • Kompetente Unterstützung des Bundesgeschäftsführers
  • Gremienarbeit auf Bundesebene
  • Inhaltliche Aufarbeitung von Themen auf Bundesebene
  • Koordinierung von verbandsinternen Arbeitsgruppen
  • Mitarbeit an Stellungnahmen auf Bundesebene
  • Ansprechpartner für die VDAB-Landesgeschäftsstellen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. fachlichem Input für die Verbandsmedien

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes juristisches, betriebswirtschaftliches oder pflegefachliches Studium
  • Gerne mit Berufserfahrung im Verbandsbereich und/oder in politischer Arbeit auf Bundesebene und/oder im Management im Sozial- und Gesundheitswesen
  • Idealerweise Kenntnisse im Sozialrecht (SGB V, SGB IX, SGB XI)
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten und Durchsetzungskraft
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte mündlich wie schriftlich prägnant zu erfassen
  • Teamorientiertes Arbeiten, zeitliche Flexibilität
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Verständnis für verbandsinterne und politische Strukturen und Abläufe

Sie erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem gesellschaftlich hoch relevanten Politikfeld. Darüber hinaus bietet Ihnen der VDAB viel Gestaltungsspielraum und attraktive Rahmenbedingungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Gratifikationen und die Option auf einen Dienstwagen.

Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 09. August 2019 in digitaler Form an:

VDAB Hauptstadtbüro  Reinhardtstraße 19 | 10117 Berlin | Thomas Knieling (Bundesgeschäftsführer) | Telefon 030/200590790 | E-Mail bewerbung@vdab.de


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

912 Gesamtansichten, davon 4 heute Stelle ausdrucken