Trainee Healthcare (m/w/d)

PIVOT Regulatory Berufseinsteiger  München, Bayern, Deutschland 5 Jul 2021

Stellenbeschreibung

PIVOT Regulatory sucht eine:n

Trainee Healthcare (m/w/d)

PIVOT ist spezialisiert auf „Evidence Based Advocacy“ – Strategieberatung für Unternehmen im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft, die auf Zahlen, Daten und Fakten gründet. Unser interdisziplinäres Team besteht aus drei Units: Economics & Evaluation, Tactics & Planning und Corporate Positioning. Wir führen unter evidenzbasiertem Regulierungs-Management ökonomische, naturwissenschaftliche, rechtliche, gesellschaftliche und politische Aspekte zu einer integrierten Strategie zusammen.

DEIN TRAINEESHIP

Innerhalb von 12 Monaten erlernst Du als wichtiges Teammitglied bei einem gezielten „Training on the Job“ alle Fähigkeiten, die in der politikbezogenen Strategieberatung notwendig sind:

  • Deine Recherchen bilden die Grundlage für die Beratung – Du lernst Auswirkungen von Regulierungen zu analysieren und darauf aufbauend politische Strategien und Narrative für unsere Kunden zu entwickeln
  • Du wirst aktiv in unsere Berater:innenteams eingebunden – von der Analyse bis hin zur Strategie-Entwicklung
  • Du machst erste Erfahrungen in der Kundenbetreuung und verantwortest Teil-Projekte, so dass Du als
  • zukünftige:r Berater:in selbstbewusst und zielstrebig auf Kunden zugehen kannst
  • Du besuchst Fortbildungen, die auf den persönliches Entwicklungspotenzial abgestimmt sind

DEIN PROFIL

Als Trainee Healthcare suchst du neue Herausforderungen in einem abwechslungsreichen und agilen Projektumfeld. Neben deinem Interesse an gesundheitspolitischen Zusammenhängen und Kommunikation zeichnet Dich Folgendes aus:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Public Health, (Gesundheits)politik, Rechtswissenschaften oder eines anderen thematisch relevanten Studiengangs
  • Erste Berufserfahrung in der Beratung, Pharmaindustrie, Interessenvertretung oder Gesundheitswirtschaft/- politik
  • Gutes Verständnis des deutschen und europäischen Gesundheitswesens und seiner Akteure
  • Idealerweise Grundkenntnisse hinsichtlich Nutzenbewertungs- und Preisverhandlungsprozess (AMNOG)
  • sowie Market-Access-Hürden
  • Schnelle Auffassungsgabe und analytische Fähigkeiten
  • Große Freude am Schreiben sowie in der Vermittlung von Ideen in PowerPoint
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Anwendungen

UNSER COMMITMENT

  • Abwechslung: Vielfältige und hochinteressante Aufgaben an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • Eine steile Lernkurve: Du bekommst einen Einblick in die unterschiedlichsten Themen und aktuellen Entwicklungen aus der Pharma- und Konsumgüterbranche sowie der Digitalwirtschaft
  • Zusammenarbeit: Du arbeitest in einem offenen, hoch professionellen und interdisziplinären Team, das Projekte gemeinsam angeht
  • Platz für eigene Ideen und Freiraum für Eigeninitiative: Wir bieten Dir ein experimentierfreudiges Umfeld mit einer stark ausgeprägten Hands-on-Mentalität
  • Tolles Betriebsklima und gute Laune: Ob gemeinsames Mittagessen, Oktoberfest oder ein Sommerfest mit allen Kolleginnen und Kollegen – wir legen viel Wert auf Teamevents und Zusammenhalt
  • Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen! Bitte bewirb Dich unter Angabe Deiner Verfügbarkeit.

Für Rückfragen steht dir gerne zur Verfügung:

Marlen Thein, HR Management

+49. 89. 748486-50 / karriere@pivot.re

www.pivot.re


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

306 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken