fbpx
Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Referent:in Dialogmarketing (w/m/d)

SPD-Parteivorstand Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 16 Apr 2021
SPD-Logo

Stellenbeschreibung

Der SPD-Parteivorstand sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Referat Dialogkommunikation, Abteilung Kommunikation, eine:n

Referent:in Dialogmarketing (w/m/d)

Dienstort ist das Willy-Brandt-Haus in Berlin. Die Anstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit.

Wir suchen Dich:

  • Du steuerst die Konzeption, Organisation und technische Umsetzung von E-Mail-Marketing Kampagnen und Dialog-Projekten für den Parteivorstand mit einem Repertoire von digitalen Werkzeugen und trägst dafür die Gesamtverantwortung.
  • Du entwirfst und begleitest die konzeptionelle und technische Weiterentwicklung der datenbasierten Kommunikationsstrecken der SPD und der dafür zur Verfügung stehenden Tools.
  • Du übernimmst und steuerst den 2nd Level-Support für Nutzeranfragen und bildest das Bindeglied zum 1st-Level-Support sowie dem Entwicklungsteam.

 

Deine Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Fortführung der zielgruppenspezifischen Ansprache von Mitgliedern und politisch Interessierten im Rahmen der datenbasierten Kommunikation der SPD
  • technische und organisatorische Umsetzung der E-Mail-Marketing Projekte mit den zur Verfügung stehenden Werkzeugen und deren funktionalen Möglichkeiten
  • Implementierung von logischen und parametergesteuertem Abläufen für Mailings, Zielgruppen und Automatisierungen mit den Tools und den bereitgestellten Daten.
  • verantwortliche Übernahme des 2nd-Level-Support für die E-Mail-Marketing-Tools
  • analytische Bewertung des Status Quo und Entwicklung neuer Ideen zur Steigerung der Wirksamkeit und der Effizienz der Tools für den Parteivorstand und die regionalen Gliederungen.
  • Koordinierung der konzeptionellen und technischen Weiterentwicklung der Tools in Abstimmung mit den Fokus-Nutzer*innen, der IT-Stabsstelle und den Entwicklungsteams
  • Abstimmung der Priorisierung von Anforderungen der Nutzer*innen und des Parteivorstands
  • Mitarbeit an der fachübergreifenden Konzeption und Umsetzung von integrierten Kommunikationskampagnen

 

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium in einer einschlägigen Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • fachübergreifendes konzeptionelles und strategisches Denken, hohes technisches Verständnis sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • fundierte Erfahrungen im E-Mail-Marketing, in der Konzeption von Kampagnen und in der Umsetzung von Kommunikationsstrategien, idealerweise in der Arbeit mit Freiwilligen im Non-Profit Sektor oder beim Aufbau von Freiwilligen- oder Mitgliedernetzwerken
  • fundierte Erfahrungen in der Nutzung von E-Mail-Marketing-Tools (z.B. Episerver oder vergleichbare Tools) und optionale Erfahrung in der Nutzung von Web-CMS-Systemen
  • Kenntnisse in der Anwendung von Scriptsprachen und zum Aufbau bzw. der Funktionsweise von Datenbanken
  • Erfahrungen in der Anwendung von Projektmanagementmethoden und im Umgang mit entsprechenden Projektplanungs-Tools wie z.B. Jira und confluence
  • Erfahrung in der Qualitätssicherung, dem Aufbau von Tests sowie in der Durchführung von 2nd-Level Support
  • hohe Eigenständigkeit, Eigeninitiative und starkes Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägte Konzeptions-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • hohe Problemlösekompetenz, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeit/Wochenendarbeit

 

Wir bieten:

  • ein spannendes und anspruchsvolles Arbeitsthema mit großer Wirksamkeit
  • sehr hohen Arbeitnehmerschutz mit vielfältigen Rechten und Privilegien
  • gutes Betriebsklima in einer familienfreundlichen Organisation mit zahlreichen und überdurchschnittlichen Sozialleistungen
  • eine attraktive Vergütung
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung mit der Option zum mobilen Arbeiten
  • ein freundliches, angenehmes Arbeitsumfeld und aufgeschlossene Kolleginnen und Kollegen
  • die Gelegenheit, Deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen
  • einen Arbeitgeber, bei dem Du einen wichtigen Beitrag leisten kannst, Politik und die Gesellschaft zu gestalten

 

Für Fragen steht der Referatsleiter Mirko Schadewald (mirko.schadewald@spd.de) gerne zur Verfügung.

Vollständige Bewerbungsunterlagen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bitte bis zum 02.05.2021 an: bewerbung.parteivorstand@spd.de.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

574 Gesamtansichten, davon 5 heute Stelle ausdrucken