Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

ReferentIn (w/m/d) Grundsatzfragen

Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Berufseinsteiger  Berlin, Berlin, Deutschland 17 Aug 2020

Stellenbeschreibung

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) ist der Spitzenverband der kommunalen Wirtschaft in Deutsch- land und die Interessenvertretung von rund 1.500 kommunalwirtschaftlichen Unternehmen in den Bereichen Energie, Wasser/Abwasser, Abfall und Telekommunikation.

Für die Zentralabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin

eine/n Referentin/en Grundsatzfragen (w/m/d)

mit den Schwerpunkten Digitalisierung, Mobilität und übergreifende Themen der Kommunalwirtschaft.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Analyse und Bewertung von politischen Initiativen insbesondere in den genannten Themenschwerpunkten mit Relevanz für die Kommunalwirtschaft
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Argumentationspapieren zu entsprechenden Gesetzesvorhaben und anderen Initiativen
  • Betreuung von Gremien der Hauptgeschäftsstelle und Übernahme von Berichtspunkten
  • Unterstützung und eigenständige Vorbereitung von Präsentationen, Vorträgen, Briefings, Gesprächsvorbereitungen und Reden für Präsident und Hauptgeschäftsführer
  • Mitarbeit in Fachgremien der Bundesregierung und Pflege eines Fachnetzwerkes auf nationaler und europäischer Ebene
  • Konzeption/Durchführung von on- und offline Ver- anstaltungen, Möglichkeit zur Moderation und Übernahme eigener Vorträge

Unsere Anforderungen und Erwartungen:

  • abgeschlossenes Studium der Rechts-, Politik-, Wirtschaftswissenschaften oder einer ähnlichen Fachrichtung (Masterniveau)
  • Kenntnisse in Themenfeldern kommunaler Unternehmen wünschenswert, erste Berufserfahrung im politischen Umfeld, in Verband, Beratung oder politischen Institutionen
  • politisches Gespür, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Dienstleistungsorientierung
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zu Dienstreisen sicherer Umgang mit MS-Office

Was wir bieten:

  •  zunächst auf 2 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • spannende Aufgaben an der Nahtstelle zwischen Wirtschaft und Politik
  • flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Förderung der persönlichen Weiterentwicklung/Qualifikation
  • Bezahlung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)
  • übertarifliche Zusatz- und umfangreiche Sozialleistungen

Sie suchen eine neue Herausforderung – Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Gehaltsvorstellungen und frühest- möglichem Eintrittstermin per E-Mail (Dateien bitte nur im PDF-Format) unter Angabe des Stichwortes „Ref. Grundsatz“ bis zum 04.09.2020 an: Dr. Stefan Thole, bewerbung@vku.de, Tel.: +49 30 58580-215


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1269 Gesamtansichten, davon 3 heute Stelle ausdrucken