Persönlicher Referent der Geschäftsführung Schwerpunkt Public Affairs/Sportsponsoring (m/w/d)

Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V. Full-time  Berlin, Berlin, Deutschland 1 Okt 2020

Stellenbeschreibung

Die Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V. (VSA) sucht

Persönlicher Referent der Geschäftsführung
Schwerpunkt Public Affairs/Sportsponsoring (m/w/d)

Die Vereinigung Sportsponsoring-Anbieter e.V. (VSA) ist die Interessenvertretung der Sportrechteinhaber in Deutschland und wurde 2012 gegründet. Der Schulterschluss von Breiten- bis Profisport über Verbände, Profiligen und Vermarktungsagenturen in der VSA vereint Kompetenzen des organisierten Sports, um das Sportsponsoring als notwendige Finanzierungsgrundlage unseres Sportsystems abzusichern und so der wachsenden Bedeutung des Sports in unserer Gesellschaft gerecht zu werden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem noch jungen Verband gestalterisch tätig zu sein. Sie finden bei uns ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet mit vielfältigen Themenstellungen und Herausforderungen und die Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Persönlicher Referent der Geschäftsführung
Schwerpunkt Public Affairs/Sportsponsoring (m/w/d)

In enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung betreuen Sie folgende Themen

  • Monitoring von Medienberichterstattung und politischen Entwicklungen
  • Entwicklung von Positionspapieren und Stellungnahmen sowie Erstellen von Präsentationen
  • Unterstützung der politischen Kommunikation, Kontaktpflege und regelmäßiger Austausch auf der Mitarbeiterebene von Bundestag und Landesvertretungen
  • Mediale Umsetzung der VSA-Themen
  • Koordination und inhaltliche Vor- und Nachbereitung von Terminen, Veranstaltungen und Gremiensitzungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise der Politik-, Kommunikations-, Verwaltungs-, Wirtschaftswissenschaften oder anderer naheliegender Fachrichtungen,
  • Verständnis für politische und gesellschaftliche Prozesse und Diskussionen sowie die Sichtweisen unterschiedlicher Anspruchs- und Interessengruppen,
  • Begeisterung für Sport und sportmarketingrelevante Themen,
  • Flüssiger Schreibstil, ausgeprägtes Qualitätsverständnis,
  • Sicheres Auftreten und ausgezeichnete kommunikative Kompetenz,
  • Eigenständige und konzeptionell starke Arbeitsweise.

Wünschenswert sind Berufserfahrung und ein Netzwerk im politischen Raum.

Sie erhalten einzigartige Einblicke in die dynamischen Entwicklungen der Sportvermarktung. Als wichtiger Bestandteil unseres engagierten Teams können Sie ab dem ersten Tag eigene Ideen und Wissen einbringen. Sie übernehmen schnell verantwortungsvolle Aufgaben, erhalten Feedback und können sich so fachlich und persönlich weiterentwickeln.

Wenn Sie sich durch diese spannende Berufsmöglichkeit angesprochen fühlen und wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte schildern Sie uns, was Sie an der beschriebenen Aufgabe reizt und warum Sie dafür geeignet sind. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung mit der Angabe von Gehaltsvorstellungen und Ihrem nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt.

Bewerbungsschluss ist der 30.10.2020

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Email an:
Frau Inka Müller-Schmäh
Tel. 030 20 67 87 59 0
kommunikation@vsa-ev.de

 


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

637 Gesamtansichten, davon 16 heute Stelle ausdrucken