fbpx

Referent:in (m/w/d) Politische Grundsatzfragen

VBKI (Verein Berliner Kaufleute und Industrieller) Berufseinsteiger  Berlin, Berlin, Deutschland 22 Mrz 2021
VBKI-Logo

Stellenbeschreibung

Der Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) sucht als Verstärkung für den Bereich Politische Grundsatzfragen/Inhalte

Referent:in (m/w/d)

Der VBKI ist ein Wirtschaftsverein mit mehr als 2.300 Mitgliedern aus allen Branchen der deutschen Hauptstadt. Er sieht sich als starkes und weitgespanntes Netzwerk und Forum der Berliner Wirtschaft sowie als Partner von Politik und Öffentlichkeit. Der Verein ist zudem Initiator und Organisator zahlreicher gemeinnütziger Projekte im Bereich Bildung, Integration, Kultur und Sport. Flaggschiff der VBKI-Gemeinwohlförderung ist das Lesepatenprojekt mit rund 2.400 ehrenamtlich tätigen Lese- und Lernpat/innen. Als Denkfabrik für die Themen einer Metropole positioniert sich der VBKI zu den gesellschaftspolitischen Fragen der Berliner Stadtgesellschaft und versteht sich als Schrittmacher für eine lebenswerte Stadt von morgen.

Zum 01.06.2021 suchen wir eine/n Referent/in für den Bereich Politische Grundsatzfragen/Inhalte.

Zum Aufgabengebiet gehören

  • Betreuung und Koordination der Ausschüsse und Arbeitskreise des VBKI mit dem Fokus Stadtentwicklung (Immobilien, Mobilität, Intelligente Infrastrukturen, etc.)
  • Aufbau eines Netzwerks zu Universitäten, Hochschulen, Verbänden, Stiftungen, Thinktanks und politischen Parteien
  • Gewinnung von Expert/innen für die Mitarbeit in den Ausschüssen
  • Eigenständige Ausarbeitung von Texten und Thesenpapieren
  • Mitwirkung an der stärkeren medialen Kommunikation der Ergebnisse

Was wir uns wünschen

  • Studium mit einem Abschluss Master (Fachrichtung offen)
  • Politisches Gespür für aktuelle Geschehnisse
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Fragestellungen in Berlin
  • Gespür für Sprache und sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen.
  • Social Media Affinität
  • Eigeninitiative und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Ein dynamisches, persönliches und sympathisches Team
  • Gute Arbeitsatmosphäre
  • Abwechslungsreiche Projekte
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbständigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zwei Tage/Woche mobil zu arbeiten

Die Stelle ist mit 39 Wochenstunden am Sitz des Vereins in Berlin ausgeschrieben. Bewerbungsschluss ist der 30.04.2021.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung – zusammengefasst in einem pdf-Dokument – per Mail an unsere Geschäftsführerin Claudia Grosse-Leege, claudia.grosse-leege@vbki.de


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

822 Gesamtansichten, davon 1 heute Stelle ausdrucken