Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Referent:in für Kommunikation und Organisation (m/w/d)

EU-Verbindungsbüro des Landes Kärnten Vollzeit  Brüssel, Region Brüssel-Hauptstadt, Belgien 18 Jun 2021

Stellenbeschreibung

Das Verbindungsbüro Kärnten in Brüssel sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt (spätestens 1. Oktober 2021) eine:n

Referent:in für Kommunikation und Organisation (m/w/d)

(Vollzeit), die/der das VBB Kärnten in nachfolgenden Tätigkeiten tatkräftig unterstützt:

Aufgabenbereiche:

  • Betreuung der Kommunikationskanäle des VBB Kärnten (Soziale Medien, Homepage, Email-Marketing)
  • Eventmanagement/ Organisation von Veranstaltungen des VBB Kärnten
  • Betreuung von Besuchergruppen/ Delegationen
  • Koordination, Bearbeitung und Aufbereitung des wöchentlichen Email-Newsletters des VBB und inhaltliche Erarbeitung der Themen
  • Übersetzungstätigkeit (Deutsch-Englisch, Englisch-Deutsch)
  • Kommunikation mit den europäischen Institutionen und mit der Kärntner Landesregierung sowie der Kärntner Landesverwaltung
  • Kommunikation mit Securex (belgisches Sozialsekretariat für Arbeitgeber)
  • Erste Ansprechperson für PraktikantInnen sowie Betreuung der PraktikantInnen
  • Planung und Organisation von Dienstreisen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten (Terminvereinbarungen, Abrechnungen, Vereinbarung von Terminen, Verwaltung des Terminkalenders etc.)

Qualifikationen:

  • Matura/Abitur und einschlägige mehrjährige Berufserfahrung oder Abschluss eines Studiums (Universität oder Fachhochschule) vorzugsweise mit europäischem Fokus und Berufserfahrung
  • Sprachkenntnisse: Deutsch (Muttersprache), Englisch (ausgezeichnet in Wort und Schrift), Französisch (sehr gut in Wort und Schrift), Italienisch von Vorteil
  • EDV-Kenntnisse: Umgang mit Word, Excel, Access, PowerPoint, Social Media
  • Hohes organisatorisches Geschick, großes Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit
  • Talent und Freude am Verfassen von Texten
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Stark ausgeprägte Teamfähigkeit und Freude an der Arbeit in einem kleinen Team von vier Personen
  • Hohe Stressresistenz und Freude an selbständigem Arbeiten
  • Multitasking-Kompetenz sowie hohe Problemlösungsfähigkeit
  • Abgeleisteter Präsenzdienst
  • Österreich- bzw. Kärnten-Bezug von Vorteil

Was wir Ihnen bieten

Neben einem überaus spannenden, vielfältigen Aufgabengebiet bei attraktiver Entlohnung erwartet Sie außerdem ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld im gemeinsamen Büro mit den Vertretungen der Regionen Friaul-Julisch Venetien und Istrien, im Herzen des EU-Viertels in Brüssel.

Diese Stellenausschreibung richtet sich vor allem an BewerberInnen, die an einer langfristigen Anstellung (Vertrag nach belgischem Recht) interessiert sind.

Über Ihre Bewerbung freuen wir uns und ersuchen um elektronische Zusendung Ihrer aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) an Büroleiterin Mag. Martina Rattinger unter martina.rattinger@ktn.gv.at bis zum 6. Juli 2021.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

585 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken