Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

ReferentIn (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

SPD-Landesverband Sachsen Full-time  Dresden, Sachsen, Deutschland 19 Mai 2020

Stellenbeschreibung

In der Landesgeschäftsstelle der SPD Sachsen ist zum 1. August 2020 eine Stelle in Vollzeit einer/eines

ReferentIn (m/w/d) für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

zu besetzen.

Die Aufgabenfelder umfassen:

  • Gestaltung und Begleitung der Pressearbeit des SPD-Landesverbandes in Abstimmung mit dem Landesvorsitzenden und dem Generalsekretär
  • Entwerfen und Bearbeiten von Pressemitteilungen
  • Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Pressekonferenzen/-gesprächen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Veranstaltungen
  • Akquise, Ausbau und Pflege von Medienkontakten
  • Konzeption und Mitarbeit von Pressekampagnen
  • Presseauswertung
  • Entwerfen von Texten für die interne Kommunikation
  • Redaktionelle Mitarbeit an Publikationen/Druckerzeugnissen
  • Betreuung sowie redaktionelle Mitarbeit für die sächsischen Seiten der Mitgliederzeitschrift „Vorwärts“
  • Betreuung und redaktionelle Arbeit für die Internetseite www.spd-sachsen.de
  • Betreuung und redaktionelle Arbeit im Social-Media-Bereich (v.a. Facebook, Twitter, Instagram)
  • Redaktion des wöchentlichen Newsletters

Erwartet werden:

  • ein adäquater Hochschulabschluss und/oder einschlägige berufliche Erfahrung im Bereich Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache
  • Sprachsensibilität und politisches Gespür
  • sehr gute kommunikative und analytische Fähigkeiten
  • zuverlässige, selbstständige und zügige Arbeitsweise
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Sozialen Medien
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Flexibilität
  • gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, Power-Point etc.)
  • Kenntnisse in Layout-/Grafikanwendungen sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Aufgabe in verantwortungsvoller Position. Eine inhaltliche Nähe zur Programmatik und den Zielen der Sozialdemokratie setzen wir bei den Bewerberinnen und Bewerbern voraus. Die Vergütung erfolgt gemäß unserem Haustarif und ist abhängig von den persönlichen Voraussetzungen.

Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands unterstützt die Gleichstellung von Frauen und Männern und ist deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Im Sinne unserer Grundwerte freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Beeinträchtigungen und von Menschen mit Migrationshintergrund.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Senden Sie ihre aussagefähige Bewerbung – gern per Mail und mit ausgewählten Arbeitsproben – bitte bis zum 7. Juni 2020 an

SPD-Landesverband Sachsen
Beatrice Mielchen
stellv. Landesgeschäftsführerin
beatrice.mielchen@spd.de

Devrientstr. 7
01067 Dresden

Vorstellungsgespräche sind für den 19. Juni 2020 und 24. Juni 2020 vorgesehen.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

761 Gesamtansichten, davon 1 heute Stelle ausdrucken