This job listing has expired and may no longer be relevant!

ReferentIn (m/w/d) Kommunikation

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 24 Apr 2020

Stellenbeschreibung

Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der Bundesverband Erneuerbare Energie die Interessen von 55 Verbänden und Unternehmen mit 30 000 Einzelmitgliedern, darunter mehr als 5 000 Unternehmen. Die Erneuerbaren-Wirtschaft bietet heute rund 300 000 Arbeitsplätze und 3 Millionen Kraftwerke. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Im Zuge einer Stellennachbesetzung möchten wir in Berlin zum 1. Juli 2020 ein/e

 ReferentIn (m/w/d) Kommunikation

(40h/Woche) einstellen. Die Stelle ist unbefristet.

Mit dem verbindlich definierten Atomausstieg, dem vereinbarten Kohleausstieg und dem Ziel, bis 2030 mindestens 65 Prozent Erneuerbare Energien zu erreichen, gewinnt die Energiewende weiter an Schwung. In den kommenden Jahren stehen der Ausbau der Erneuerbaren Energien zur Deckung des Strombedarfs in allen Sektoren der Energiewirtschaft und die weitere Integration der Erneuerbaren Energien in die Energieinfrastruktur im Fokus der zu erwartenden Debatten. Ihre Aufgabe ist es, die Positionierung des Verbandes gegenüber Öffentlichkeit und Medien in der gesamten Breite der energiewirtschaftlichen Themenfelder vorzubereiten und so zur Wahrnehmung des Dachverbandes in fachlichen und gesellschaftspolitischen Debatten beizutragen. Sie stimmen sich dabei mit den Mitgliedsverbänden ab und organisieren die Abstimmungsprozesse.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen und Redigieren von Stellungnahmen, Positions- und Hintergrundpapieren, sowie von PPT für Geschäftsführung, Vorstand und Mitarbeitende
  • Abstimmung mit Kommunikationsverantwortlichen der Erneuerbaren-Verbändefamilie und mit den Landesverbänden für Erneuerbare Energien
  • Konzeption von Public Affairs-Maßnahmen, u.a. zur Bundestagwahl
  • Erstellung des monatlichen Newsletters und Begleitung der Kommunikationsmaßnahmen von Mitgliedern und Kooperationspartnern
  • Vorbereitung und Moderation von Podiumsdiskussionen
  • Beratung der Mitarbeitenden in Fragen der Gestaltung und Textarbeit
  • Pflege von Kontakten, insbesondere in Umwelt- und Entwicklungsorganisationen
  • Redaktionelle Betreuung der Internetseiten unter www.bee-ev.de und aller Social Mediakanäle (Twitter, Facebook etc.) sowie die Auswertung der Zugriffsstatistik mit bspw. Google-Analytics
  • Bildbearbeitung und -einbindung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Website-Struktur und technische Umsetzung mit Hilfe des externen Dienstleisters
  • Konzeption, Planung und Durchführung von diversen Veranstaltungsformaten (Kampagnen, Messeauftritte etc.), mitunter für das Einladungs- und Anmeldemanagement, die Sponsorenakquise und -betreuung, Beauftragung von Dienstleistern sowie das Projektcontrolling, bspw. für den jährlichen Neujahrsempfang mit bis zu 1.300 Teilnehmern
  • Unterstützung beim Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen, bei der Konzeption und Durchführen von Pressekonferenzen, der Beantwortung von Journalisten- und Interviewanfragen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Sie können komplexe Sachverhalte schnell erfassen und simplifizieren, Sie sind nie um eine Antwort verlegen und verfügen über ein gutes Maß an Selbstbewusstsein
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, bevorzugt Politikwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Germanistik, Medienwissenschaft, PR-Fachschulen oder über Berufserfahrung in Bereich Medien/PR oder einer Agentur
  • Sie haben Kenntnisse der deutschen Energiepolitik
  • Sie haben Verständnis für politische, wirtschaftliche, ökologische und technische Zusammenhänge
  • Sie haben ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und eine exzellente Schreibweise
  • Sie sind eine geübte Networking-Persönlichkeit mit sicherem und verbindlichem Auftreten
  • eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Handeln ist für Sie selbstverständlich
  • Sie sind belastbar und überzeugen durch ein engagiertes und kommunikatives Auftreten
  • Sie sind sicher im Umgang mit allen MS Office-Programmen
  • Sie haben sehr gute Ausdrucks- und Rechtschreibfähigkeiten sowie gute Englischkenntnisse in Word und Schrift
  • Sie haben gute Kenntnisse in Content-Management-Systemen (TYPO3) bzw. die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung und Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung

Was wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • eine moderne, flexible und familienfreundliche Arbeitskultur
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld im Zentrum der deutschen und europäischen Politik
  • ein hochmotiviertes Kollegium mit wenig Hierarchie und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung, unter dem Betreff „Bewerbung Referent Kommunikation“ ausschließlich per E-Mail bis zum
31.05.2020. Ihre Fragen beantwortet Herr Wolfram Axthelm, Geschäftsführer.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
bewerbung@bee-ev.de

www.bee-ev.de


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1145 Gesamtansichten, davon 3 heute Stelle ausdrucken