Referenten Government Affairs mit Schwerpunkt Arbeitsmarktpolitik (m/w/d)

Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 31 Okt 2019

Stellenbeschreibung

Als Bundesarbeitgeberverband vor allem mittelständischer Zeitarbeitsunternehmen mit derzeit mehr als 3.600 Mitgliedsunternehmen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Hauptstadtbüro in Berlin einen

Referenten Government Affairs mit Schwerpunkt Arbeitsmarktpolitik (m/w/d)

In dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe unterstützt du unser Team in unse- rem Hauptstadtbüro auf dem Feld der Arbeitsmarktpolitik.Wir bieten dir einen unbefristeten Arbeitsplatz sowie ein Aufgabenfeld mit vielen eigenverantwortlichen Gestaltungsspielräumen bei flexibler Arbeitszeitgestaltung. Unser Büro liegt sehr zentral und ist modern eingerichtet. Außerdem unterstützen wir dich im Gesundheitsmanagement und bieten dir diverse Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

Deine Aufgaben

  • Ausbau von Netzwerken mit relevanten Entscheidungsträgern und Organisationen sowie von strategischen Kooperationen mit vielfältigen Institutionen
  • Teilnahme an externen Veranstaltungen mit arbeitsmarktpolitischen Schwerpunkten (Stiftungen, Institute)
  • Analyse und statistische Auswertung von branchenrelevanten Entwicklungen
  • Monitoring des Arbeitsmarktes nebst Antizipation der Auswirkungen auf die Branche
  • Verfassen von Artikeln im iGZ-Verbandsmagazin oder Beiträgen für Fachzeitschriften
  • Erstellung von Positionspapieren zu verbandspolitischen Themen
  • Teilnahme an verbandsinternen Veranstaltungen
  • Referententätigkeit bei iGZ-Seminaren oder Mitgliederversammlungen
  • Mitarbeit in crossfunktionalen iGZ-Projektteams

Dein Profil

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium in einem für die Aufgaben relevanten Studiengang oder gleichwertige Kenntnisse
  • Du besitzt wünschenswerterweise ein fundiertes Wissen und strategische Erfahrungen im Bereich von politischen Entscheidungsprozessen, etwa durch Berufserfahrungen in einem Abgeordnetenbüro oder Verband
  • Du bist kommunikativ und kannst komplexe Sachverhalte in mündlicher und schriftlicher Form vermitteln
  • Du besitzt Freude an einem Mix aus Recherche, Dokumentation und Netzwerkarbeit
  • Du bringst Reisebereitschaft im gesamten Bundesgebiet mit

Bei Rückfragen kannst du dich jederzeit an Denise Schlutow unter 0251 – 32262 126 aus dem Perso- nalmanagement wenden oder dir direkt ein Bild von uns unter www.ig-zeitarbeit.de machen. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen sendest du bitte möglichst bis zum 30. November unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins mit dem Betreff „Referent Government Affairs“ per E-Mail an schlutow@ig-zeitarbeit.de.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

381 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken