fbpx
Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Trainee Healthcare (m/w/d)

PIVOT Regulatory Berufseinsteiger  München, Bayern, Deutschland 27 Jan 2021

Stellenbeschreibung

Trainee Healthcare (m/w/d)

PIVOT ist spezialisiert auf „Evidence Based Advocacy“ – Strategieberatung für Unternehmen im Spannungsfeld von Politik und Gesellschaft, die auf Zahlen, Daten und Fakten gründet. Wir führen unter evidenzbasiertem Regulierungs- Management ökonomische, naturwissenschaftliche, rechtliche und politische Aspekte zu einer integrierten Strategie zusammen. Wir suchen eine/n Trainee für den Ausbau unseres Strategy-Teams im Bereich Healthcare, welches unsere Kunden bei marktbezogenen sowie politischen Fragestellungen vor, während und nach Markteintritt begleitet.

IHR TRAINEESHIP

Innerhalb von 12 Monaten erlernen Sie als wichtiges Teammitglied bei einem intensiven „Training on the Job“ alle Fähigkeiten, die in der politikbezogenen Strategieberatung notwendig sind:

  • Ihre Recherchen bilden die Grundlage für die Beratung unserer Klienten – Sie lernen Auswirkungen von Regulierungen zu analysieren und darauf aufbauend politische Strategien und Narrative für unsere Kunden zu entwickeln
  • Sie werden aktiv in unsere Berater/innenteams eingebunden – von der Analyse bis hin zur Strategie-Entwicklung
  • Machen Sie erste Erfahrungen in der Kundenbetreuung und verantworten Sie Teil-Projekte, so dass Sie als zukünftige/r Berater/in selbstbewusst und zielstrebig auf Kunden zugehen können

IHR PROFIL

Als Trainee Healthcare sind Sie ein Young Professional, der die Mentalität eines/einer Unternehmensberaters/beraterin mit großem gesundheitspolitischen Interesse verbindet. In Ihrer Karriere wollen sie das Beste aus zwei Welten: Professionalität des Management Consultings und die Kreativität aus Politik und Kommunikation.

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich der Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaft, Public Health, (Gesundheits)politik, Rechtswissenschaften oder eines anderen thematisch relevanten Studiengangs
  • Erste Berufserfahrung in der Beratung, Pharmaindustrie, Interessenvertretung oder Gesundheitswirtschaft/- politik
  • Gutes Verständnis des deutschen und europäischen Gesundheitswesens und seiner Akteure
  • Idealerweise Grundkenntnisse hinsichtlich Nutzenbewertungs- und Preisverhandlungsprozess (AMNOG) sowie Market-Access-Hürden
  • Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten und ein Talent visionär, strategisch zu denken
  • Große Freude am Schreiben sowie in der Vermittlung von Ideen in PowerPoint
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit gängigen Microsoft-Anwendungen

UNSER COMMITMENT

Wir vermitteln Ihnen innerhalb von 12 Monaten die für die Strategieberatung notwendigen Skills und bieten Ihnen spannende Aufgaben sowie attraktive Karrierechancen in einem hochmotivierten Team.

  • Wählen Sie im Laufe Ihrer Karriere zwischen den Standorten München und Berlin
  • Beraten Sie Global Player und Top-Management aus der Pharmabranche
  • Nutzen Sie Fortbildungen für die Weiterentwicklung Ihrer Fähigkeiten und lernen Sie von erfahrenen Beraterinnen und Beratern
  • Haben Sie Spaß bei Team-Events

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Judith Mauch, HR Manager +49. 89. 748486-50 / karriere@pivot.re


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

795 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken