PIVOT REGULATORY sucht Trainee (m/w/d)

Pivot <1y Entry Level  München, Bayern, Deutschland 5 Apr 2019

Stellenbeschreibung

PIVOT REGULATORY ist spezialisiert auf das Management von Markt- und Unternehmensregulierung. Wir führen ökonomische, naturwissenschaftliche, rechtliche und politische Aspekte zu einer integrierten Strategie zusammen, wobei immer die Frage nach Ursache und Wirkung zwischen Regulierungsrahmen und Marktwirtschaft im Mittelpunkt steht. Was bewirken politische Maßnahmen wie Quoten oder Verbote wirklich? Sind sie verhältnismäßig, oder gibt es mildere, aber effektivere Mittel und inwieweit basieren die damit verbundenen Thesen auf wissenschaftlich gesicherten Annahmen?

Zielgruppe: Hochschulabsolventen mit erster Berufserfahrung in der Politik, Beratung oder Wirtschaft Vermittlung der für die Strategieberatung notwendigen Skills

Dauer: 12 Monate Vollzeit

Standort: München

Bezahlung: 2.200 Euro

Bewerbung: Per Mail an karriere@pivot.re

Ihr Traineeship vermittelt Ihnen in einem sehr intensiven „Training on the Job“ alle „Skills“, die in der politikbezogenen Strategieberatung notwendig sind: Die aktive Einbindung in unsere Beraterteams macht Sie fit für den gesamten Beratungsprozess – von der Content-Beschaffung, über die Analyse bis hin zur Strategie-Entwicklung. Ihre Recherchen bilden die Grundlage für die Beratung unserer Klienten – dabei entwickeln Sie sich selbst zu hochqualifizierten Experten auf Ihrem Politikfeld und damit zu einem Berater, der selbstbewusst und zielstrebig auf Kunden zugehen kann. Bereits während Ihres Traineeships haben Sie die Möglichkeit in die Kundenbetreuung einzusteigen und Teil-Projekte zu verantworten.

Geeignete Bewerber sollten einen ersten akademischen Abschluss möglichst in einem wirtschafts- oder geisteswissenschaftlichen Studium sowie bereits erste Berufserfahrung bspw. durch Praktika in Beratung, Politik oder Wirtschaft gesammelt haben. Ein stilsicherer und flüssiger Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift wird genauso erwartet wie der sichere Umgang mit allen gängigen Microsoft Office Anwendungen. Wichtig sind uns ein starker Wille zum Erfolg, um das Unternehmen als auch sich persönlich voranzubringen und die Bereitschaft in unterschiedlichsten Projekten mit immer wieder neuen Herausforderungen zu arbeiten. Die grundsätzlichen Eigenschaften eines Beraters wie sehr gute kommunikative Fähigkeiten, eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise und analytische Fähigkeiten werden auch bei uns vorausgesetzt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 29. April 2019 unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins.

Per Mail an karriere@pivot.re

Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Johanna Theopold, Office Management PIVOT REGULATORY GmbH, Sonnenstr. 19, 80331 München +49. 89. 748486-50 / karriere@pivot.re

www.pivot.re


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

697 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken