Österreichische Botschaft Berlin sucht AssistentIn des Finanzattachés (m/w)

Österreichische Botschaft Berlin 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 2 Okt 2018

Stellenbeschreibung

Österreichische Botschaft Berlin sucht AssistentIn des Finanzattachés (m/w)

Das Büro des Finanzattachés der Österreichischen Botschaft Berlin ist Informationspool, Netzwerkknoten und Servicestelle für das Bundesministerium für Finanzen und andere im Bereich seines Aufgabengebietes sachlich miterfasste österreichische Dienststellen und sonstige Einrichtungen. Es wird geleitet von Dr. Ingobert Waltenberger, erster bilateraler Vertreter des BMF in Deutschland.

Zum 1. Februar 2019 sucht das Büro eine(n):

AssistentIn des Finanzattachés (m/w)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Recherche zu Themen der deutschen und europäischen Steuer-, Finanzmarkt- und allgemeinen Wirtschaftspolitik sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten
  • Eigenständige Informationsakquise durch den Besuch von Konferenzen, Briefings und Symposien, Aufarbeiten von Berichten ortsansässiger Think Tanks und Verbände, aber auch persönlicher Expertengespräche und Pressescreenings
  • Assistenz bei der Eventplanung, -koordinierung und -umsetzung
  • Schnittstellenfunktion zwischen deutschen Regierungsstellen, zuständigen EU-Gremien und österreichischen Partnern
  • Mithilfe beim Ausbau eines politisch, ökonomischen Netzwerks, Pflegen der Kontaktdatenbank
  • Allgemeine Sekretariatsangelegenheiten: Terminkoordinierung und -überwachung, Organisieren von Meetings, Textaufbereitung und Buchhaltung 

Anforderungen:

  • von Vorteil: Abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften
  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse
  • Know-How in Makroökonomie, Fiskalpolitik, Finanzmärkten, EU-Institutionen
  • Verständnis für politische Prozesse
  • Detaillierte, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Initiatives, rasches Auffassungsvermögen, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Englisch in Wort und Schrift (C1), weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Einwandfreier Schreibstil, journalistisches Talent

Für diese Vollzeitstelle (40h) gilt ein Entgelt von 2.965,- brutto/Monat. Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November 2018 um 12:00 an ingobert.waltenberger@bmeia.gv.at. Die Auswahlgespräche finden im Dezember 2018 und Januar 2019 in Berlin statt.

Für etwaige Rückfragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung unter +49-30-20287133.

Bitte vergessen Sie nicht, bei der Bewerbung politjobs.de zu erwähnen.

1925 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken