Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Referent:in für politische Kommunikation (m/w/d)

Marburger Bund Bundesverband e.V. Vollzeit  Berlin, Berlin, Deutschland 14 Mai 2021

Stellenbeschreibung

Der Marburger Bund sucht für sein Referat Verbandskommunikation zum 01.07.2021 eine:n

Referent:in für politische Kommunikation (m/w/d)

Sie unterstützen den Leiter des Referates/Pressesprecher bei der Lobby- und Medienarbeit an der Schnittstelle von Politik und Öffentlichkeitsarbeit. Sie erkennen frühzeitig gesundheitspolitische Entwicklungen durch politisches Monitoring und erarbeiten Konzepte zur zielgruppengerechten politischen Kommunikation. Sie betreiben die politische Datenbank des Verbandes und entwickeln diese bei Bedarf weiter. Sie bereiten politische Termine vor.

Sie vertreten den Pressesprecher bei dessen Abwesenheit.

Wir erwarten einen Hochschulabschluss und erste Berufserfahrungen in Parlamenten oder Verbänden insbesondere in der Gesundheits- oder Sozialpolitik. Darüber hinaus erwarten wir ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, hohe analytische Kompetenz, einen gewandten mündlichen- und schriftlichen Ausdruck, Belastbarkeit und Flexibilität.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet und eine leistungsgerechte Vergütung.

Die Stelle ist unbefristet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Ihren Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis zum 31. Mai 2021 an den

Marburger Bund Bundesverband
Hauptgeschäftsführer Armin Ehl – persönlich –
Reinhardtstraße 36
10117 Berlin
ehl@marburger-bund.de


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!