fbpx

Kommunikations-Allrounder:in in Teilzeit (ca. 50%) (m/w/d)

Global Perspectives Initiative (GPI) Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 22 Mrz 2021
GPI-Logo

Stellenbeschreibung

Die Global Perspectives Initiative (GPI) sucht

Kommunikations-Allrounder:in in Teilzeit (ca. 50%) (m/w/d)

Die Global Perspectives Initiative (GPI) ist eine gemeinnützige Organisation und unterstützt die Nachhaltigkeitsziele der UN, die die Welt bis zum Jahr 2030 sicherer und gerechter machen sollen. In unterschiedlichen Gesprächsformaten bringt GPI Akteure aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft zusammen, diskutiert Ansätze für eine nachhaltige globale Entwicklung und motiviert zum Handeln. Als gemeinnützige und neutrale Plattform gibt die Initiative neue Impulse, sensibilisiert für Chancen und Herausforderungen einer globalen Gesellschaft und gestaltet so den öffentlichen Diskurs in Deutschland, der geographische Fokus liegt auf der Region Subsahara Afrika.

Wir sind ein kleines engagiertes Team mit vielfältigem und spannendem Arbeitsalltag in Berlin-Mitte. Zum Ausbau unserer Kommunikation und vor allem für die Betreuung eines hochrangigen internationalen Events Anfang Juni benötigen wir Unterstützung für:

Dafür suchen wir zur Unterstützung unseres Teams ab sofort eine*n Kommunikations- Allrounder*in (frei oder fest), vorerst befristet bis Ende 2021.

Deine Aufgaben:

  • Erstellung einer Strategie und Betreuung der Webseite und Social-Media-Kanäle für ein größeres Event Anfang Juni (Schwerpunkt: Twitter und Linkedin)
  • Dafür: Betreuung von Medien und Medienpartnern (Aktualisierung Medienverteiler, Verfassung von Medieneinladungen, Rücklauf Einladungsmanagement, Betreuung bei Veranstaltung, Pitch an individuelle Medien, Korrespondenz, Materialienreviews, Briefings, Koordination von Interviews, Erstellung von PR-Materialien und Pressemitteilungen)
  • Beratung und Umsetzung für die Weiterentwicklung der GPI-Kommunikation

Dein Profil:

Du bringst mehrjährige Erfahrung in der Kommunikation im NGO- und/oder Politikbereich bzw. Journalismus mit, idealerweise aus dem entwicklungspolitischen Bereich. Ein gutes Verständnis für Politikprozesse, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in Deutschland wären wünschenswert.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns sehr von Dir zu hören!

Kontakt:

Judith Ramadan
Program Lead & Head of Operations

j.ramadan@globalperspectives.org

0049 (0)30 555 7805 – 31

572 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken