This job listing has expired and may no longer be relevant!

IHK Lüneburg-Wolfsburg sucht Berater/ Referent/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/x) für digitale Infrastruktur / Verkehr für den Bereich Standort- und Politikberatung

IHK Lüneburg-Wolfsburg 3-5y Mid Level  Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland 21 Feb 2019

Stellenbeschreibung

Sie bewegen sich sicher und gerne im politischen Umfeld und sind auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn die IHK Lüneburg-Wolfsburg bündelt die Interessen von 65.000 Unternehmen von Harburg bis Wolfsburg und vertritt sie gegenüber Politik und Verwaltung, sie berät zu Themen des Betriebsalltags und bildet Mitarbeitende der Mitgliedsunternehmen aus und weiter. Rund 130 Beschäftigte arbeiten gemeinsam mit über 2.500 ehrenamtlich Engagierten für die Zukunft unserer Region.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Woche) eine*n

Berater/Referent/wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/x) digitale
Infrastruktur / Verkehr für den Bereich Standort- und
Politikberatung

Ihre Aufgaben: vielfältig

  • Begleitung von Planungsprozessen bei regionalen Infrastrukturvorhaben (Straße, Schiene, Wasser, Energie,Digital, Luft).
  • Lobbyarbeit zur Entwicklung einer leistungsfähigen Verkehrs- und digitalen Infrastruktur in Niedersachsen und der Region Lüneburg-Wolfsburg.
  • Konzeptionelle Mitarbeit in der Federführung Digitalisierung der IHK Niedersachsen.
  • Koordination des Nordland-Autobahn-Vereins e.V. zur Förderung der Autobahnprojekte A 39 und A 21, des Bündnis-Elbe-Seitenkanal e.V. und der Aktivitäten zur Förderung des Baus der Schleuse Lüneburg.
  • Mitarbeit in überregionalen Kooperationen wie z.B. der Metropolregion Hamburg und innerhalb der IHKOrganisation.
  • Organisation von Veranstaltungen zu Verkehrs- und Mobilitätsthemen sowie Infrastrukturprojekten.

Ihr Profil: qualifiziert

  • Idealerweise haben Sie ein Hochschulstudium der Wirtschaftsgeographie, Stadtplanung bzw. Raumordnung abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und die Tätigkeit in einer IHK, Handwerkskammer oder einer vergleichbaren Organisation sind ebenso von Vorteil, wie Affinität zu digitalen Themen.
  • Sie passen zu uns, wenn Sie serviceorientiert sind und gerne selbständig und eigenverantwortlich arbeiten.
  • Sie sind kommunikationsstark und diplomatisch geschickt.
  • Sie sind im Besitz einer Fahrerlaubnis und bereit innerhalb unseres Kammerbezirks Außentermine wahrzunehmen.

Unser Angebot: attraktiv

  • Flexible Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit mobil / im Home office zu arbeiten
  • Leistungsorientierte Vergütung und freiwillige Sozialleistungen (Altersvorsorge,Gesundheitsangebote, Kinderbetreuungskostenzuschuss, Eltern-Kind-Büro), gleichzeitig die Sicherheit und Vorteile eines öffentlichen Arbeitgebers
  • Kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum
  • Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein nettes Team und eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Min 35 Std./Woche

Volker Linde beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Telefonnummer 04131 742-151
Wenn Sie an einem attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Lüneburgs interessiert sind, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.03.2019 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung (Jahresbrutto) und ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: karriere@lueneburg.ihk.de (bitte alle Seiten in einer PDF-Datei).


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

708 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken