GIZ sucht Berater (m/w) im Sektorprogramm Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) 2-3y Junior Level  Bonn, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 23 Mrz 2017

Stellenbeschreibung

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Deutschland/Bonn eine/n

Berater (m/w) im Sektorprogramm Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit

JOB-ID: 31182

Tätigkeitsbereich:

Das Sektorprogramm Menschenrechte berät das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei der Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der bi- und multilateralen Entwicklungszusammenarbeit. Ziel ist es, menschenrechtliche Standards und Prinzipien systematisch in allen Handlungsfeldern der Entwicklungspolitik und -praxis umzusetzen und damit wirkungsvoll zum Abbau struktureller Ursachen von Armut in den Kooperationsländern beizutragen. Die Schwerpunkte der Arbeit umfassen die Unterstützung des BMZ bei seiner internationalen Positionierung zum Thema Menschenrechte und bei der sektorübergreifenden Verankerung eines Menschenrechtsansatzes in der strategisch-konzeptionellen Arbeit des BMZ. Ausserdem berät das Programm  die staatlichen Durchführungsorganisationen der deutschen EZ bei der Umsetzung des Menschenrechtsansatzes in der entwicklungspoltitischen Praxis.

Ihre Aufgaben:

In der Funktion als Berater (m/w) im Sektorprogramm “Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit” übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Unterstützung des für Menschenrechte zuständigen BMZ Referates bei der Erstellung menschenrechtlicher Stellungnahmen und Positionierungen u.a. zu den Themen EU, EU-Handelspolitik, menschenrechtsbasierte Haushaltsplanung
  • Unterstützung des BMZ bei der Positionierung des Themas Menschenrechte in internationalen Prozessen, z.B. der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung, Erstellung von Sprechpunkten und Hintergrundpapieren
  • Erstellung menschenrechtlicher Länderanalysen und Ländersachstände,
  • Organisation und Durchführung von Fach- und Trainingsveranstaltungen zum Thema Menschenrechte
  • Beratung von Fach- und Führungskräften der staatlichen Durchführungsorganisationen bei der Verankerung und Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der Praxis
  • Pflege und Ausbau von Netzwerken mit Expert/innen und Fachinstitutionen zu aktuellen Themen im Bereich Menschenrechte.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Volljurist/in oder Sozialwissenschaftler/in (z.B. Master in Human Rights Law).
  • Sie verfügen über fundierte akademische Kenntnisse zu Menschenrechten, sowohl politisch-bürgerlichen wie auch wirtschaftlichen und sozialen Menschenrechten.
  • Sie haben praktische Erfahrungen in der Beratung zur Umsetzung eines Menschenrechtsansatzes in der Entwicklungszusammenarbeit gesammelt und verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung.
  • Sie zeichnen sich durch sehr gute Beratungskompetenzen und hohe Sensibilität im politischen und interkulturellen Kontext aus, verfügen über ausgezeichnete Fähigkeiten der schriftlichen und mündlichen Kommunikation.
  • Sie sind ein/e gute Teamarbeiter/in, haben sehr gute Managementfähigkeiten und sind auch in Stresssituationen belastbar.
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse und sehr gute Kenntnisse in Spanisch oder Französisch ergänzen Ihre Qualifikation.

Einsatzzeitraum:

01.06.2017 – 31.10.2017 mit der Option auf Verlängerung

Unser Angebot:

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Hinweise:

5110 Gesamtansichten, davon 1 heute Stelle ausdrucken