GIZ sucht Ländermanager (m/w/d) für die Region Westafrika und Madagaskar

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH 5<y Senior Level  Eschborn, Hessen, Deutschland 9 Mai 2019

Stellenbeschreibung

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Für unseren Standort Eschborn suchen wir einen

Ländermanager (m/w/d) für die Region Westafrika und Madagaskar


JOB-ID: P1533V983

Einsatzzeitraum: 01.09.2019 – 31.08.2023
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit


Tätigkeitsbereich:

Die Abteilung „Westafrika 2, Madagaskar“ setzt im Auftrag unterschiedlicher Auftraggeber bilaterale, regionale und globale Vorhaben in einem engen Zusammenspiel zwischen Innen- und Außenstruktur um. Darüber hinaus berät sie die Auftraggeber unter anderem bei entwicklungspolitischen Fragestellungen und bei der Portfolioentwicklung. Im Auftrag der Bundesregierung unterstützt die GIZ die Regierungen der Partnerländer bei der Verfolgung ihrer Entwicklungsziele. In den von der Abteilung betreuten Ländern arbeitet die GIZ zu den Schwerpunktthemen Umwelt- und Ressourcenschutz sowie Energie. Darüber hinaus werden Länderpakete der Sonderinitiative ‘Eine Welt ohne Hunger’ (SEWOH) und anderer Globalvorhaben umgesetzt. Im Gestaltungsspielraum liegt der Fokus auf Kommunalentwicklung und Dezentralisierung.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Umsetzung des Landesportfolios sowie bei der konzeptionellen Bearbeitung von regionalspezifischen und
    unternehmensrelevanten Fragestellungen
  • Unterstützung bei allen Fragen des Portfoliomanagements
  • Mithilfe sowie Übernahme der Qualitätssicherung im Rahmen des Angebotsprozesses und der Berichterstattung
  • Pflege der Verbindungen zu den Auftraggebern und Kollegen*innen
  • Organisation und Koordination der reibungslosen Zusammenarbeit
  • Sicherstellung des Informationsflusses und Einschalten der erforderlichen Stellen
  • Gewährleistung der reibungslosen Administration aller Vorgänge, Wahrnehmung von relevanten Terminen und Beantwortung
    relevanter Anfragen
  • Unterstützung und Beratung zu Geschäftsentwicklung und dem systematischen Aufbau von Unternehmenskooperationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik-, Wirtschafts-, Regionalwissenschaften oder in einem anderen für die Position
    relevanten Bereich
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit in den Bereichen Projektplanung, -durchführung und -steuerung
  • Erste Berufserfahrung in der Geschäftsentwicklung und im Auftragsmanagement
  • Erste Berufserfahrung in der Beratung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
    sowie anderer Auftraggeber
  • Relevante Erfahrung in den Grundlagen der Entwicklungspolitik, ihrer spezifischen Konzepte, Methoden und Instrumente
  • Relevante Erfahrung mit den GIZ-Instrumenten und Verfahrensregelungen der Technischen Zusammenarbeit
  • Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten, interkulturelle Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift (C2) sowie §ießende Sprachkenntnisse in
    Französisch (B2)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 26.05.2019. Weitere Informationen finden Sie hier:
https://jobs.giz.de


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

349 Gesamtansichten, davon 8 heute Stelle ausdrucken