This job listing has expired and may no longer be relevant!

ReferentIn (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bundesverband Geriatrie e. V. Part-Time  Berlin, Berlin, Deutschland 18 Mai 2020

Stellenbeschreibung

Der Bundesverband Geriatrie e.V. ist die zentrale verbandspolitische Vertretung der Geriatrien in Deutschland. Er vertritt als Spitzenverband die Interessen seiner Mitglieder, die als Träger rund 400 geriatrische Kliniken bzw. Einrichtungen, die auf die akute bzw. rehabilitative Versorgung geriatrischer Patienten spezialisiert sind, betreiben. Themenschwerpunkte sind neben der Interessenwahrnehmung die Förderung und Sicherung der Qualität der Versorgung sowie die Weiterentwicklung der Versorgungskonzepte und -strukturen.

Für die Geschäftsstelle in Berlin suchen wir für die Öffentlichkeitsarbeit bzw. zur Unterstützung im Bereich politische Kommunikation zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

ReferentIn (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 

in Teilzeit (25 Wochenstunden).

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreuen die Pressearbeit, einschließlich Pflege und Ausbau der Pressekontakte mit dem Ziel der kontinuierlichen Medienpräsenz des Bundesverbandes.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Erstellung von Texten für die Kommunikations- und Pressearbeit (Print und digital).
  • Sie betreuen und pflegen die Website des Verbandes (Joomla) sowohl inhaltlich als auch technisch.
  • Sie gestalten regelmäßige Newsletter und erstellen Broschüren, Info- sowie Pressematerialien.
  • Sie verantworten die redaktionelle Betreuung der Mitteilungsseiten des Verbandes in einer Fachzeitung und verfassen entsprechende Texte.
  • Sie setzen sich mit der Gesundheits- und Sozialpolitik auf Landes- und Bundesebene auseinander sowie der dazugehörigen öffentlichen Diskussion, erkennen Chancen und Risiken für die öffentliche Kommunikation und entwickeln daraus erfolgreiche Aktivitäten.
  • Informationen und Ergebnisse bereiten Sie zur Weitergabe an die Geschäftsleitung sowie weitere Organisationseinheiten vor.
  • Sie unterstützen Dritte bei der Erstellung von Buchbeiträgen oder Fachartikeln bzw. bereiten diese inhaltlich und organisatorisch vor.
  • Sie unterstützen die Geschäftsleitung bei ihren repräsentativen Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Eine für die Aufgabe qualifizierende Ausbildung.
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, Journalismus, PR oder politischer Kommunikation.
  • Erfahrungen in vergleichbarer Tätigkeit im Verbandsbereich bzw. im gesundheitspolitischen Umfeld
  • Erfahrungen mit dem Content-Management-System Joomla.
  • Ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten, selbstständiges und präzises Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Fähigkeit gesundheitspolitische Zusammenhänge verständlich, kreativ und zielgruppengerecht aufzuarbeiten.
  • Interesse und Verständnis an bzw. für gesundheits- und sozialpolitische Themen.
  • Sicherer Umgang in der Anwendung der MS-Office Programme insbesondere Word, Outlook und Power-Point.

Wir bieten Ihnen:

Wir bieten am Arbeitsort Berlin interessante und abwechslungsreiche Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten und eigenverantwortlichem Arbeiten in einem kleinen, netten Team mit flacher Hierarchie.

Kontakt:

Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis zum 24.05.2020 an den Geschäftsführer Herrn van den Heuvel (Dirk.vandenheuvel@bv-geriatrie.de ). Als Betreff geben Sie bitte „Bewerbung Öffentlichkeitsarbeit“ an, Anhänge fügen Sie bitte zu einer PDF-Datei zusammen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung unbedingt den frühestmöglichen Eintrittszeitpunkt und Ihre Gehaltsvorstellung an.

www.bv-geriatrie.de

 


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

199 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken