Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Direktor:in (m/w/d)

foodwatch Deutschland e.V. Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 19 Mai 2021
foodwatch-Logo

Stellenbeschreibung

Talents4Good sucht für foodwatch Deutschland e.V. ein:en

Direktor:in foodwatch Deutschland (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit in Berlin

foodwatch entlarvt die verbraucherfeindlichen Praktiken der Lebensmittelindustrie und kämpft für das Recht der Verbraucher*innen auf qualitativ gute, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel. foodwatch ist ein gemeinnütziger Verein, dem jede:r beitreten kann. Denn was wir essen, entscheiden nicht wir selbst. Die einzelnen Verbraucher:innen müssen machtlos zuschauen, wie die Nahrungsmittelindustrie der Politik die Spielregeln diktiert. Lobbyist:innen bestimmen, was auf unsere Teller kommt. Und was wir über unser Essen wissen dürfen. Damit wird erst Schluss sein, wenn wir Verbraucher:innen uns zusammenschließen und für unsere Rechte kämpfen. foodwatch setzt dabei auf konfliktbasierte Kampagnen, um relevante Akteur:innen in Wirtschaft und Politik zu erreichen.

foodwatch finanziert sich aus den Beiträgen und Spenden von derzeit rund 43.000 Fördermitgliedern, nimmt grundsätzlich kein Geld vom Staat an und verzichtet auch auf Spenden aus der Wirtschaft, wenn dadurch Interessenkonflikte entstehen oder Einfluss auf die inhaltliche Arbeit genommen werden soll.

Ihre Aufgaben

Sie tragen die Gesamtverantwortung für die Arbeit von foodwatch Deutschland und sorgen für die zukunftsfähige Aufstellung der Organisation. Dafür arbeiten Sie eng mit foodwatch International sowie den Länderorganisationen in den Niederlanden, Frankreich und Österreich zusammen. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die strategische Ausrichtung der Organisation und der Kampagnenarbeit von foodwatch Deutschland in enger Abstimmung mit foodwatch International und den anderen Länderbüros.
  • Sie führen das 17-köpfige Team und unterstützen es dabei, schlagkräftig und effizient zusammenzuarbeiten.
  • Sie vertreten foodwatch gegenüber Politik, Medien und in der breiten Öffentlichkeit nach außen.
  • Sie verantworten die Finanzplanung der Organisation.
  • Sie entwickeln unsere Strukturen sinnvoll weiter mit besonderem Augenmerk auf der Personalgewinnung und -entwicklung.
  • Sie wirken darauf hin, dass foodwatch international bekannter wird und mehr Aufmerksamkeit erhält.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Kampagnenarbeit, idealerweise mit Bezügen zu den Themen Lebensmittel-, Agrarindustrie und/oder Verbraucherrecht.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Ansatz des konfliktbasierten Campaignings
  • Sie unterstützen unseren internationalen Fokus und sind bereit, die Erreichung unserer Ziele in Europa über nationale Interessen zu stellen. Wünschenswerterweise haben Sie bereits in einer international agierenden NGO gearbeitet.
  • Sie sind eine authentische Führungspersönlichkeit und pflegen einen kooperativ-partizipativen Führungsstil. Gleichzeitig scheuen Sie sich nicht, Konflikte produktiv auszutragen und Entscheidungen zu treffen.
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Finanz- und Budgetplanung sowie im Fundraising.
  • Sie sind eine politische, analytisch und strategisch denkende Persönlichkeit, die treffsicher einschätzen kann, wann Fingerspitzengefühl und Diplomatie, wann Kampfeslust und Furchtlosigkeit angesagt sind.
  • Sie sind kommunikationsstark und beherrschen die deutsche und englische Sprache verhandlungssicher.

Unser Angebot

  • IMPACT: foodwatch ist eine schlagkräftige, international agierende NGO und einer der wichtigsten Player im Bereich des europäischen Verbraucherschutzes.
  • UNABHÄNGIGKEIT: Unsere breit angelegte Finanzierung ermöglicht uns, unabhängig und machtkritisch zu agieren und uns auf eine wirkungsvolle Kampagnenarbeit zu konzentrieren.
  • GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN: Sie können unsere Arbeit in die Zukunft denken und haben viel Gestaltungsraum, bedeutende Weichen für die Zukunft der Organisation zu stellen.
  • TEAMING: Sie arbeiten in engem Austausch mit inspirierenden Persönlichkeiten und hochkompetenten Menschen, die am gleichen Strang ziehen.
  • KONDITIONEN: Eine unbefristete Stelle in Vollzeit mit konkurrenzfähigem NGO-Gehalt.
  • FLEXIBILITÄT: Die Möglichkeit, regelmäßig im Homeoffice zu arbeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie gemeinsam mit einem kompetenten Team die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft von foodwatch Deutschland stellen und gleichzeitig die internationale Ausrichtung vorantreiben wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf ohne Foto, Zeugnisse) mit Angabe Ihres möglichen Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich in einem zusammenhängenden PDF an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Parallel suchen wir derzeit auch eine:n Executive Director (m/w/d) für foodwatch International, der:die ebenfalls von Berlin aus arbeiten wird. Diese Person arbeitet sehr eng mit dem geschäftsführenden Vorstand des deutschen Teams zusammen. Sollten Sie sich als Tandem auf die Positionen bewerben wollen, bewerben Sie sich bitte einzeln auf die jeweilige Position und nennen die Tandem-Person in beiden Bewerbungen.

Bei Fragen zur Stelle wenden Sie sich gern an die von uns beauftragte Personalberatung Talents4Good.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.foodwatch.org/de/startseite/


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!