fbpx
Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Consultant (m/w/d) Politikberatung Digitale Transformation

Technopolis Deutschland GmbH Interim  Berlin, Berlin, Deutschland 3 Dez 2020

Stellenbeschreibung

Zum weiteren Ausbau ihres Standorts Berlin sucht technopolis group

Consultant (m/w/d) Politikberatung Digitale Transformation

Die Technopolis Group ist ein internationales Forschungs- und Beratungsunternehmen mit 200 Beraterinnen und Beratern in zwölf Niederlassungen in Europa sowie in Afrika und Lateinamerika. Wir gestalten, implementieren und evaluieren Politikprogramme mit dem Schwerpunkt Forschung und Innovation für regionale, nationale und internationale öffentliche Auftraggeber (www.technopolis-group.com). Mit der hier ausgeschriebenen Position möchten wir unser Team auf dem Gebiet der Digitalen Transformation verstärken, insbesondere im Bereich Smart Homes, Smart Living und Smart Cities. Die gesuchte Person wird überwiegend in die Umsetzung der Geschäftsstelle Smart Living eingebunden sein.

Ihre Aufgaben

  • Analyse, Implementierung und Evaluation von Politikprogrammen und -trends im Bereich Digitale Transformation
  • Strategische und fachlich-inhaltliche Beratung von Bundesministerien und öffentlichen Auftraggebern, einschließlich Trendbeobachtung
  • Steuerung und Koordination von inhaltlichen und unterstützenden Tätigkeiten für Gremien und Arbeitsgruppen der Geschäftsstelle Smart Living (www.smart-living-germany.de) inklusive Vorbereitung und Betreuung von Veranstaltungen und Messepräsenzen, Eventmanagement
  • Mitarbeit in Projekten des deutschen Büros als auch im Rahmen der weltweiten thematischen Gruppen der Technopolis Group (z.B. Digital Economy): Projektmanagement von Beratungsprojekten für unsere Kunden sowie Erstellung von Berichten und Präsentationen auf der Basis eigenständiger konzeptioneller und empirischer Arbeit (z.B. Interviews, Befragungen, Workshops).
  • Mitarbeit bei Projektakquisition (Konzeption und Erstellung von Angeboten) sowie Vernetzung mit Kooperationspartnern und relevanten Akteuren.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss in den Wirtschafts-, Wirtschaftsingenieur- oder Ingenieurwissenschaften
  • Relevante Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung (z.B. in der Wirtschaft, in einem Verband oder einer öffentlichen Einrichtung)
  • Erfahrungen im Projekt- und Netzwerkmanagement sowie in der Unterstützung für komplexe und Multi-Stakeholder-Projekte
  • Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise sowie hohe Eigeninitiative, Selbstmotivation und Verbindlichkeit. Bereitschaft zu Dienstreisen.
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch; weitere Sprachen sind vorteilhaft.
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office sowie weitere belastbare IT-Kenntnisse

Unser Angebot

  • Wir bieten ein spannendes Arbeitsumfeld an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, Verbänden und Politik
  • Wir bieten innerhalb der Technopolis Group ein dynamisches, internationales und thematisch breit aufgestelltes Arbeitsumfeld.
  • Wir sind ein innovatives Unternehmen und fördern die inhaltliche und methodische Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter.
  • Die Stelle ist zunächst auf die aktuelle Laufzeit des Projektes Geschäftsstelle Smart Living befristet (April 2022). Eine Entfristung wird angestrebt.
Kontakt
Bitte laden Sie Ihre deutschsprachige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis einschließlich 4. Januar 2021 auf unserer WEBSITE hoch.
Für fachliche Fragen kontaktieren Sie Herrn Jérôme Treperman (jerome.treperman@technopolis-group.com)

Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1252 Gesamtansichten, davon 6 heute Stelle ausdrucken