Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Projektreferent:in für Weiterbildungsverbund Thüringen (m/w/d)

Der Mittelstand. BVMW Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 10 Mai 2021

Stellenbeschreibung

Der Mittelstand BVMW sucht eine:n

Projektreferent:in (m/w/d)

Wir suchen ab sofort zunächst befristet bis zum 30.11.2023 eine:n Projektreferent:in für das Projekt „Weiterbildungsverbund Thüringen“. Das Projekt unterstützt mittelständische Unternehmen branchenübergreifend bei der Planung, Organisation und Ausgestaltung beruflicher Weiterbildung für ihre Beschäftigten. Durch den Aufbau eines Netzwerks aus Bildungsdienstleistern, Unternehmen, IHKn und Verbänden soll in den kommenden Jahren ein branchenübergreifender Weiterbildungsverbund entstehen und den Zugang zu Weiterbildung in Thüringen verbessern.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitwirkung an den Arbeiten zur Umsetzung des Weiterbildungsverbunds Thüringen auf Grundlage des Projektantrags und eigenständige Bearbeitung von Teilarbeitspaketen
  • Regelmäßiges und eigenständiges Verfassen sowie Platzieren von Beiträgen für Print- und Online-Medien
  • Planung und Moderation von Webinaren
  • Unterstützung der Projektleitung beim Controlling und Berichtswesen des Weiterbildungsverbunds, z. B. Ausschreibung und Vergabe von Aufträgen, Prüfen von Verwendungsnachweisen
  • Kommunikation mit Projektpartnern und weiteren Stakeholdern
  • Vertretung des Projekts nach außen auf Veranstaltungen
  • Pflege der Inhalte der Webseite

Was Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, z. B. in Wirtschafts-, Kommunikations- oder Sozialwissenschaften mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung – idealerweise im Themenfeld betrieblicher Aus- und Weiterbildung
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement
  • Erfahrungen in öffentlich geförderten Projekten wünschenswert
  • Idealerweise Erfahrungen mit Ausschreibungen, Vergaben und Projektabrechnungen
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten sowie zielgruppengerechte Kommunikation
  • Durchsetzungsfähigkeit
  • Aktives Zuhören und die Fähigkeit, Menschen zusammen zu bringen
  • Interesse an den Bereichen Digitalisierung und Bildung

Was wir für Sie tun:

  • Spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten vom ersten Tag an sowie die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen
  • Offene Feedback-Kultur und Freiraum für persönliche bzw. fachliche Entwicklung
  • Tolles Team und attraktiver Standort mit ausgezeichneter Verkehrsanbindung (Potsdamer Platz)
  • Zukunfts- und standortsicherer Arbeitsplatz
  • Kostenfreie Versorgung mit Kaffee, Tee, Wasser und Obst
  • Gut ausgestattete Küche und Convini-Foodautomat mit leckeren Mahlzeiten, Snacks und Getränken
  • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und Gesundheitskarte

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.

Für weiterführende Fragen steht Ihnen Frau Cathleen Roeder telefonisch unter 030/533 206-557 jederzeit gern zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser Karriereportal annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam-Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres E-Recruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die nach DSGVO notwendige Transparenzerklärung zu Ihren bei uns gespeicherten Daten finden Sie hier.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!