Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Referent:in (m/w/d) Politik

Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. Vollzeit  Berlin, Berlin, Deutschland 12 Aug 2021
bvitg

Stellenbeschreibung

Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V.

Wir machen Gesundheit digital.

Mit unseren über 90 Mitgliedsunternehmen gestalten wir die Gesundheits-IT in Deutschland. Wir vertreten die führenden Softwareunternehmen im Gesundheitswesen und repräsentieren 90 Prozent des Gesundheits-IT-Marktes. Mehr Informationen über uns finden Sie auf www.bvitg.de und Infos zum größten Event der digitalen Gesundheitsversorgung Europas, der DMEA, auf www.dmea.de.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Referent:in Politik (m/w/d)

(Vollzeit – 40 Std./Woche)

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere

  • Stakeholder-Management, inklusive Auf- und Ausbau sowie Pflege von nationalen Netzwerken bezüglich Politik, Selbstverwaltung, Industrie und Wissenschaft
  • Beobachtung und Bewertung politischer Entwicklungen und Gesetzesinitiativen, sofern die Gesundheits-IT-Branche betroffen ist
  • Erstellung von Hintergrundvermerken, Präsentationen und Unterlagen für die Geschäftsführung und den Vorstand
  • Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an und Koordination von Gesprächen des Vorstands und der Geschäftsführung
  • Vertretung der Verbandsinteressen in Gremien und auf Veranstaltungen auf nationaler und europäischer Ebene
  • Inhaltliche Betreuung von Arbeitsgruppen des bvitg, z. B. Klinische IT, Digitalisierung in der Pflege, Sonstige Leistungserbringer.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Management im Gesundheitswesen, Public Health oder vergleichbare Studiengänge
  • Mindestens zwei Jahre Arbeitserfahrung, idealerweise mit Bezug zur Gesundheits-, Pflege- oder Digitalpolitik
  • Fähigkeit zu selbstständigem, proaktivem, strukturiertem und analytischem Denken und Handeln, verbunden mit ausgeprägten konzeptionellen Fähigkeiten, die zu innovativen Lösungen führen
  • Organisations- und Koordinationsgeschick, starke Belastbarkeit und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, diplomatisches Geschick, souveränes und offenes Auftreten sowie überdurchschnittliche soziale Kompetenz
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Möglichkeiten zur Mitgestaltung der digitalen Transformation des Gesundheitswesens
  • Eigene Gestaltungsmöglichkeiten in einem sehr gut vernetzten Industrieverband in einer innovativen und zukunftsorientierten Branche
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten und flachen Hierarchien
  • Engagierte, kompetente und sympathische Kollegen

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf, Zeugnisse nur auf Anfrage) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des gewünschten Eintrittsbeginns senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an bewerbung@bvitg.de

Bitte formulieren Sie den Betreff wie folgt „Bewerbung bvitg RefPol21 – NAME

Ihre Bewerbungsunterlagen werden wir spätestens sechs Wochen nach Eingang löschen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!




Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!