Diese Stellen-Anzeige ist abgelaufen und ist möglicherweise nicht mehr relevant!

Public Affairs Gesundheitspolitik – Trainee in der Unternehmensberatung (m/w/d)

Brain, please! Unternehmensberatung im Gesundheitswesen GmbH Berufseinsteiger  Überall 14 Sep 2020

Stellenbeschreibung

Brain, please! Unternehmensberatung im Gesundheitswesen GmbH sucht

Trainee in der Unternehmensberatung (m/w/d)

Sie begeistern sich für die komplexen Zusammenhänge der Gesundheitspolitik und haben bereits erste Einblicke in die unterschiedlichen Interessenlagen im Gesundheitswesen gewinnen können? Sie möchten professionelle Public-Affairs-Arbeit in der Praxis kennenlernen? Sie denken analytisch, können gut schreiben und verfügen über ein hohes Qualitätsbewusstsein bei Ihrer Arbeit? Dann bewerben Sie sich bei Brain, please!

Brain, please! ist eine spezialisierte Unternehmensberatung mit Sitz im gesundheitspolitischen Zentrum von Berlin-Mitte. Unsere Klienten sind führende Unternehmen der Pharmaindustrie. Außerdem beraten wir Kunden aus der Medizintechnik und dem Hilfsmittelsektor, sowie Industrieverbände und Organisationen der Patientenselbsthilfe. Unsere Kernkompetenz ist die Analyse und Strategieentwicklung. Darüber hinaus begleiten wir unsere Kunden bei Produkteinführungen und beraten zu politischen Regulierungsprozessen.

Ihr Einstieg in die Politikberatung:

In einem kleinen Team von Spezialisten lernen Sie den Beratungsprozess von der Analyse über die Strategieentwicklung bis hin zur Umsetzung kennen. Sie beobachten die gesundheitspolitische Berichterstattung, recherchieren zu spezifischen Fragestellungen, erarbeiten politische Monitorings und unterstützen die Vorbereitung von Workshops oder Fachgesprächen im Bundestag.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Politik-, Rechts-, Verwaltungs-, Wirtschaftswissenschaften oder angrenzender Fachgebiete
  • Erste Erfahrung in der Gesundheitspolitik (z.B. in der öffentlichen Verwaltung, Beratung oder bei Unternehmen)
  • Sie haben Spaß an komplexen Fragestellungen und den Ehrgeiz, diesen analytisch auf den Grund zu gehen.
  • Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit, Initiative und Kreativität
  • Sie betrachten Sprache als ihr Werkzeug
  • Sie sind mit gängigen Office-Anwendungen (insbesondere PowerPoint) vertraut.

Das Traineeprogramm für Berufsanfänger ist auf 18 Monate angelegt. Es kann bei entsprechenden Vorkenntnissen und/oder Fortschritten verkürzt werden. Eine anschließende Übernahme als Junior Consultant (m/w/d) wird angestrebt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und Angaben zu Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit. Bitte legen Sie insbesondere dar, welchen Bezug Sie zum Gesundheitswesen haben und warum Sie sich in Zukunft in der Gesundheitspolitik sehen.

Ihre Bewerbung per E-Mail an info@brainplease.de.

Brain, please!
Unternehmensberatung im Gesundheitswesen GmbH
Schumannstraße 17
10117 Berlin

Ansprechpartner: Lennart Behmer, Gesellschafter


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1117 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken