Berater:in (m/w/d) für aktive Arbeitsmarktmaßnahmen und Beschäftigungsförderung

Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit Teilzeit  Abuja, Federal Capital Territory, Nigeria 13 Jul 2021
GIZ Logo

Stellenbeschreibung

Die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit sucht für den Standort Abuja eine:n

Berater:in (m/w/d) für den Bereich aktive Arbeitsmarktmaßnahmen und Beschäftigungsförderung (Projektkoordination) in Nigeria

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter:in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

Tätigkeitsbereich

Das Vorhaben Förderung bedarfsgerechter beruflicher Qualifizierung und Jugendbeschäftigung zielt auf die Verbesserung der Beschäftigungschancen nigerianischer Jugendlicher ab. Das Vorhaben unterstützt seine Partner darin, politische Rahmenbedingungen in den Bereichen Berufsbildung und aktive Arbeitsmarktpolitik sowie lokale Arbeitsmarktdienstleistungen zu verbessern.

Es umfasst die folgenden 5 Handlungsfelder: Verbesserung der beschäftigungsorientierten beruflichen Aus- und Weiterbildung und Arbeitsmarktintegrationsmaßnahmen, Erhöhung der Kapazitäten von Mittlerorganisationen für eine beschäftigungsorientierte berufliche Aus- und Weiterbildung und Arbeitsmarktintegrationsmaßnahmen, Qualitätssteigerung beruflicher Aus- und Weiterbildung in ausgewählten Wirtschaftssektoren sowie die Erhöhung des Angebots aktiver Arbeitsmarktmaßnahmen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von Projekten im Bereich aktiver Arbeitsmarktmaßnahmen
  • Inhaltliche und administrative Koordinierung eines kofinanzierten Projektes unter Berück­sichtigung von zwei verschiedenen Berichtssystemen (insbesondere im Hinblick auf Monitoring, Evaluierung und Berichtslegung)
  • Rahmensteuerung von Unterauftragnehmern (Ausschreibungen für Dienstleistungen, Material­beschaffungen etc.)
  • Beratung von Partnerorganisationen zur Entwicklung und Verwaltung von öffentlichen Arbeits­markt­dienstleistungen
  • Koordinierung von Implementierungspartnern
  • Organisation des fachlichen Dialogs rund um aktive Arbeitsmarktmaßnahmen
  • Koordinierung der Projektaktivitäten mit anderen GIZ Vorhaben sowie der GIZ Zentrale

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Internationalen Beziehungen, Politik-, Sozial-, Wirtschafts­wissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich Arbeitsmarkt und Beschäftigungsförderung sowie Knowhow im Bereich des Themas Konzepte rund um öffentliche Arbeitsmarktdienstleistungen
  • Praktische, einschlägige Erfahrungen im Projektmanagement, in der Entwicklungszusammen­arbeit und in Verbindung mit unterschiedlichen Geberorganisationen
  • Sicherheit in interkultureller Kommunikation und professionelles, souveränes Auftreten, auch im Dialog mit Vertreter*innen der obersten politischen und wirtschaftlichen Ebene
  • Erste Erfahrung in der Abwicklung von Kofinanzierungen sind wünschenswert
  • Präziser und klarer Schreibstil sowie Sicherheit in der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Flexibilität bei der Einarbeitung in neue Aufgaben und Freude an der Arbeit im Team
  • Erste Erfahrungen mit den GIZ-Instrumenten und Verfahrensregelungen der Technischen Zusammen­arbeit und deren Umsetzung in der Zentrale und idealerweise auch vor Ort wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

JOB-ID: V000045758
Einsatzzeitraum: 01.10.2021 – 28.02.2023
Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.08.2021. Weitere Informationen finden Sie hier.


Bitte vergessen Sie nicht, bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

378 Gesamtansichten, davon 6 heute Stelle ausdrucken