This job listing has expired and may no longer be relevant!

Referent Politik und Europa (m/w/d)

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 7 Okt 2019

Stellenbeschreibung

Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland bündelt der Bundesverband Erneuerbare Energie die Interessen von 48 Verbänden und Unternehmen mit 30 000 Einzelmitgliedern, darunter mehr als 5 000 Unternehmen. Die Erneuerbaren-Wirtschaft bietet heute rund 340 000 Arbeitsplätze und 3 Millionen Kraftwerke. Unser Ziel: 100 Prozent Erneuerbare Energie in den Bereichen Strom, Wärme und Mobilität.

Im Zuge einer Nachfolge möchten wir in Berlin möglichst zeitnah die Stelle eines

Referent Politik und Europa (m/w/d)
in Vollzeit (40h/Woche)

besetzen. Die Stelle ist unbefristet, Dienstorte sind Berlin und Brüssel.

Die Energiewirtschaft ist ein stark regulierter Bereich der deutschen Wirtschaft. Die Transformation zur vollständigen Dekarbonisierung ist im vollen Gange. Erneuerbare Energien werden künftig alle Sektoren der Energiewirtschaft tragen. Die weitere Ausgestaltung des gesetzlichen Rahmens in Bund, Ländern und die prägende Wirkung der Richtlinienkompetenz der Europäischen Union bestimmen die politischen Handlungsspielräume und die nationalen Rahmenbedingungen für die Energiewirtschaft.

Als Referent beobachten Sie die Entwicklungen des gesetzlichen Rahmens der erneuerbaren Energiewirtschaft. Im BEE leiten Sie den Strategiekreis Politik und das Kompetenzzentrum Europa. Sie koordinieren die Arbeit des Fachausschuss Europa und halten Kontakt zu relevanten Verbänden, zu politischen Institutionen und den Büros der Abgeordneten in Bundestag und Europaparlament. In Ihrer Verantwortung liegen die Erarbeitung und Abstimmung von Stellungnahmen zu den relevanten politischen Themen. Die BEE-Mitglieder versorgen Sie mit aktuellen Informationen aus Berlin und Brüssel.

Aufgaben:

  • Monitoring der politischen und gesellschaftlichen Debatte der erneuerbaren Energiewirtschaft
  • Erarbeitung von Verbandspositionen in Abstimmung mit den Spartenverbänden und den Gremien des Verbandes
  • Erstellen von Briefings der Verbandsspitze für politische Gespräche
  • Erstellung von sonstigen Stellungnahmen, Hintergrundpapieren und Präsentationen
  • eigenständige Vorbereitung und Durchführung von Gesprächen in Berlin und Brüssel sowie von parlamentarischen Veranstaltungen
  • eigenständige Kontaktpflege zu relevanten Stakeholdern in den Bereichen Politik und Wirtschaft
  • Vertretung des Verbandes in externen Gremien
  • Begleitung der Erarbeitung von Kommunikationsstrategien
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Hochschulstudium möglichst mit Bezug zu Politik, Wirtschaft, Erneuerbare Energien
  • fundierte Kenntnisse politischer Strukturen und Prozesse in Deutschland und Europa sowie gute Kenntnisse im Bereich der Energiewirtschaft
  • aufgabenbezogene Berufserfahrung, z.B. in Unternehmen, Verbänden, Parlaments- oder Regierungsinstitutionen
  • Eigeninitiative und selbständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Selbstbewusstsein, Kreativität, strukturierte Arbeitsweise und Organisationstalent
  • ein hohes Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz
  • Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Vermittlungsfähigkeit
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute EDV-Kenntnisse in den MS-Office Programmen
  • Reisebereitschaft

Was wir bieten:

  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • eine moderne, flexible und familienfreundliche Arbeitskultur
  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld im Zentrum der deutschen und europäischen Politik
  • ein hochmotiviertes Kollegium mit wenig Hierarchie und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen

Studienabgänger sind ausdrücklich ermutigt eine Bewerbung abzugeben.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, zusammen mit Ihrer Gehaltsvorstellung und der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, unter dem Betreff „Bewerbung Referent/in Politik und Europa” ausschließlich per E-Mail bis zum 03.11.2019. Ihre Fragen beantwortet Wolfram Axthelm.

Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE)
Invalidenstraße 91
10115 Berlin
bewerbung@bee-ev.de
www.bee-ev.de


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

1344 Gesamtansichten, davon 2 heute Stelle ausdrucken