This job listing has expired and may no longer be relevant!

Referent (m/w/d) Wirtschaftspolitik

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 20 Jan 2020

Stellenbeschreibung

Die BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen und gewerblichen Wirtschaft. Branchenübergreifend setzt sie sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen von einer Mio. Betrieben mit ca. 20 Mio. Beschäftigten ein, die der BDA durch freiwillige Mitgliedschaft in Arbeitgeberverbänden verbunden sind.

Referenten (m/w/d) Wirtschaftspolitik

Was Sie erwartet

  • Vertretung der Arbeitgeberinteressen gegenüber Politik und Öffentlichkeit
  • Analyse und Bewertung wirtschafts- und sozialpolitisch relevanter Themen aus ordnungspolitischem Blickwinkel
  • Entwicklung und Abstimmung von Argumentationslinien sowie Erarbeitung von Stellungnahmen, Positionspapieren und Informationsmaterialien
  • Beratung und Information der Mitgliedsverbände sowie Vorbereitung und Betreuung von BDA-Gremien und -Veranstaltungen, eigene Vertretung der BDA in Gremien auf nationaler und europäischer Ebene
  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Was Sie mitbringen

  • Leidenschaft für Politik und Verbandsthemen und Interesse an gesellschaftspolitischen Themen
  • ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar
  • idealerweise Berufserfahrung in einem Verband oder im Wirtschaftsjournalismus
  • Kenntnisse in den Bereichen nationale und europäische Wirtschafts- und Standortpolitik sowie die Bereitschaft sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikationsstärke und Kontaktfreude

Unser Angebot

  • Der Mix macht´s: bei uns arbeiten Sie tagesaktuell an den Schnittstellen von Recht, Politik und Kommunikation – das gepaart mit wirtschaftlichem Grundverständnis verspricht Abwechslung und spannende Projekte.
  • Wir fördern Verantwortung und Eigenständigkeit: erarbeiten Sie eigene Themenfelder und tragen Sie aktiv zu politischen Inhalten bei.
  • Teamwork: bei aller Eigenständigkeit, Sie sind stets eingebunden in ein Team, das Kollegialität und Erfahrungsaustausch lebt und fördert.
  • Work & Life: unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer 39 Std./Woche, ein breites Weiterbildungsangebot, z. B. Englischkurse, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Sportangebote, Familienservice, private Unfallversicherung und vieles mehr…unsere Mitarbeitenden liegen uns am Herzen.

Sie wollen Rahmenbedingungen im Interesse der Arbeitgeber mitgestalten? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir freuen uns auf Sie. Nutzen Sie bitte unser Online-Bewerbungsformular (Bewerbungsschluss ist der 9. Februar 2020). Bitte beachten Sie: Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen – auch elektronisch – erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.

Rückfragen beantwortet Ihnen
Katrin Rennicke | Referat Personal
Telefon: 030/2033-1124

435 Gesamtansichten, davon 3 heute Stelle ausdrucken