Baden-Badener Unternehmergespräche e. V. sucht Programmreferent*in

Baden-Badener Unternehmergesprächen (BBUG) 2-3y Junior Level  Baden-Baden, Baden-Württemberg, Deutschland 7 Mrz 2019

Stellenbeschreibung

Talents4Good sucht für die Baden-Badener Unternehmergespräche e. V.
eine*n

Programmreferent*in

zum 01.06.2019 in Baden-Baden und im Home-Office

Über die Baden-Badener Unternehmergespräche

Bei den Baden-Badener Unternehmergesprächen (BBUG) kommen die Wirtschaftsführer*innen von morgen – angehende und frisch berufene Vorstände und Geschäfts­führer*innen der bedeutendsten Unternehmen Deutschlands – in anspruchsvollen und vielfältig gestalteten Program­men im In- und Aus­land zusammen, um sich funktions- und branchen­übergreifend mit den großen Heraus­forde­rungen ihrer Generation auseinanderzusetzen. Ziel ist es, die jeweils neue Riege von obersten Unternehmensleiter*innen in ihrer Verant­wortung für Wirtschaft und Gesellschaft zu stärken. Der exklusive Kreis an Teilnehmer*innen, die inhaltliche Breite, Substanz und Relevanz der Programme und der direkte, vertrauliche Austausch mit hochrangigen, etablierten Entscheider*innen, Akteur*innen und Expert*innen aus Politik, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft machen die BBUG zu einer einzigartigen Lernerfahrung.

Seit der Gründung der BBUG 1955 hat ein Großteil der Unternehmenslenker*innen Deutschlands irgendwann in ihrer Karriere einmal bei den BBUG teilgenommen. Mit seinen mehr als 130 Mitgliedsunternehmen (darunter die meisten DAX30-, bedeutende mittel­ständische und die wichtigsten in Deutschland verankerten internationalen Unternehmen) und über 3000 Alumni repräsentiert der gemeinnützige BBUG e.V. heute das Rückgrat der Volkswirtschaft.

Ihre zukünftigen Aufgaben

In unserem sechsköpfigen Team unterstützen Sie direkt den Geschäftsführer bei der inhaltlichen Gestaltung der Programme und sind verantwortlich für den reibungslosen Ablauf der kommenden Alumni-Events. Im Einzelnen bedeutet das:

  • Sie identifizieren für eine BBUG-Auslandskonferenz in Rom 2020 relevante Themen und gewinnen hochkarätige Gesprächspartner*innen, vornehmlich aus Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Kultur.
  • Sie arbeiten mit an der konzeptionellen und inhaltlichen Gestaltung einer dreitägigen Jubiläums-Konferenz in Baden-Baden 2020 mit rund 1500 BBUG-Alumni und weiteren kleineren Veranstaltungen für diesen Personenkreis.
  • Sie betreuen die organisatorische Vorbereitung dieser und weiterer Veranstaltungen. Das beinhaltet u. a. Reiseplanung, Begehungen vor Ort und die Zusammenarbeit mit externen Dienstleister*innen.
  • Sie betreuen alle Veranstaltungen vor Ort und sorgen für einen reibungslosen Ablauf.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für unsere Alumni im Zusammenhang mit den Programmen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium erfolgreich abgeschlossen, idealerweise in den Politik-, Sozial-, Wirtschafts- oder Kulturwissenschaften und mit europapolitischem Bezug.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Organisation von Konferenzen, Tagungen oder Studienreisen sowie der Recherche und Gewinnung von Referent*innen.
  • Sie sind politisch interessiert und verfügen über eine gute gesellschafts- und tagespolitische Allgemeinbildung.
  • Sie sind kommunikationsstark und anschlussfähig bei unter­schied­lichsten Milieus und Zielgruppen. Ihr Auftreten ist sicher und diskret, auch gegenüber hochrangigen Persönlichkeiten und deren Stäben.
  • Sie sprechen und schreiben fließend Englisch, Deutsch und idealerweise eine weitere romanische Sprache. Bestenfalls haben Sie ein- oder mehrjährige Auslandserfahrung.

Unser Angebot

  • Eine spannende, vielfältige Tätigkeit mit der Möglichkeit, angehenden Entscheider*innen neue Perspektiven zu vermitteln und so deren Denken und Handeln nachhaltig mitzuprägen
  • Freiraum bei der Gestaltung innovativer Begegnungen und Lernformate außerhalb der üblichen Erfahrungsräume von Unternehmensleiter*innen
  • Die Chance, sich mit Wirtschaftsführer*innen und profilierten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu vernetzen
  • Die Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten, und eine Dienstwohnung in Baden-Baden
  • Ein Gehalt auf konkurrenzfähigem NGO-Niveau.
  • Einen zunächst auf ein Jahr befristeten Arbeitsvertrag in Voll- oder Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden) mit der Option auf Entfristung.

Wenn Sie ein „political mind“ sind und Lust darauf haben, sich und andere in einem anspruchsvollen Kontext für die Bewältigung der großen Zukunftsaufgaben weiterzuentwickeln, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Starttermins sowie Lebenslauf) ausschließlich über das Onlineformular an Talents4Good.

Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns!
Weitere Informationen zu den Baden-Badener Unternehmergesprächen finden Sie unter www.bbug.de.


Bitte vergessen Sie nicht bei Ihrer Bewerbung politjobs.de zu erwähnen!

332 Gesamtansichten, davon 4 heute Stelle ausdrucken