Verkehrsclub Deutschland e.V sucht Volontär/in für die Pressearbeit

Jana Braun <1y Entry Level  Berlin, Berlin, Deutschland 11 Feb 2017

Job Description

Der VCD beeinflusst verkehrspolitische Entscheidungsprozesse, berät im Bereich umweltbewusster Mobilität und vertritt die Interessen aller Verkehrsteilnehmer/innen. Er arbeitet als unabhängige Organisation für eine Mobilität, die unsere Gesundheit, das Klima und die Umwelt schont. Für den ökologischen Verkehrsclub VCD gehören ein gutes Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fahrrä- der, spritsparende Autos und mehr Sicherheit für Kinder zu einer nachhaltigen Mobilität. Um diese Vision zu verwirklichen, wurde der VCD 1986 gegründet. Seitdem haben umweltbewusste Menschen eine Alternative zu den herkömmlichen Automobilklubs und die Verkehrspolitik ein ökologisches Korrektiv. Derzeit unterstützen rund 55.000 Mitglieder und Förderer den VCD.

Die Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht zum 1. April 2017 eine/n

Volontär/in für die Pressearbeit

(Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden) Die Dauer des Volontariats beträgt 1,5 Jahre.

Wir bieten Ihnen:

  • eine fundierte praktische Ausbildung in unserer Pressestelle im Bereich der politischen Kommunikation
  • vielseitige Aufgaben – von der Erarbeitung von Pressetexten über die Planung und Durchführung von Presseveranstaltungen bis hin zur Online-Redaktion und der Bearbeitung von Journalistenanfragen sowie Interviews zu Umwelt- und Verkehrsthemen
  • Einblick in die Arbeitsabläufe und Strukturen unserer Bundesgeschäftsstelle und unseres deutschlandweit tätigen Verbandes
  • eine sinnvolle Tätigkeit für einen bedeutenden Umwelt- und Verbraucherverband
  • ein freundliches und engagiertes Team

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss im Studium der Medien- oder Kommunikationswissenschaft, gerne in Kombination mit einem Studium in Politik- oder Umweltwissenschaft
  • starkes Interesse für Umwelt- und Verkehrspolitik und Begeisterung für unsere Projekte und Themen
  • erste berufspraktische Erfahrungen mit PR-Arbeit und/oder Journalismus
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme, idealerweise Erfahrung mit Typo3
  • sicheres sprachliches Ausdrucksvermögen und Textsicherheit
  • starke und stabile Persönlichkeit mit Freude an der politischen Diskussion und Positionsfindung
  • zupackend mit praktischem Umsetzungsvermögen und verbindlichem Auftreten
  • Organisationsgeschick und Flexibilität
  • freundlich, teamfähig, verantwortungsbewusst und belastbar

Die Vergütung erfolgt nach VCD-Haustarif, im ersten Jahr: 1.475 Euro; im zweitem Jahr: 1.675 Euro. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsmappe bis spätestens 28.02.2017 als pdf-Datei an inge.behrmann@vcd.org

Kontakt: Inge Behrmann, Tel.: 030 / 28 03 51-24; Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD), Bundesverband, Wallstr. 58 in 10179 Berlin.

Weitere Informationen finden Sie unter www.vcd.org

1197 total views, 1 today Print Job