This job listing has expired and may no longer be relevant!

Public Sector-Beratung sucht Consultant (m/w) für den Bereich Breitband & Intelligente Netze

Busch-Janser Personalmanagement 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 5 Jan 2016
busch-janser_400er

Job Description

BJP sucht im Auftrag einer namhaften Unternehmensberatung für den öffentlichen Sektor zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Public Sector-Consultant (m/w) für den Bereich Breitband & Intelligente Netze

mit mehrjähriger Projektleitungserfahrung im Bereich der Beratung von Bundes- und Landesministerien.

Vakanz: Festanstellung beim Mandanten – übergangsweise denkbar ist auch eine freiberufliche Beauftragung mit der Perspektive, in Festanstellung zu wechseln

Mandant: Unser Mandant ist ein strategischer Berater des öffentlichen Sektors und unterstützen Bundes- und Länderministerien bei Entwicklung, Evaluierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Förderung des Ausbaus von digitalen Infrastrukturen. Dies umfasst auch die strategische Beratung und Formulierung von begleitenden Kommunikationsstrategien sowie Aufbau und Betreuung von Informationssystemen auf Geodatenbasis. Die Beratung der Kunden in fachlichen, regulatorischen, wirtschaftlichen und verwaltungstechnischen Aspekten des Breitbandausbaus ist Schwerpunkt der Aufgaben. Die Umsetzung des Breitbandausbaus bis 2018 entsprechend der Ziele der Bundesregierung spielt dabei eine große inhaltliche Rolle.

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Einsatzort: Berlin

Aufgaben
_____________________

  • Sie arbeiten in einem spannenden Umfeld auf hoher politischer und verwaltungstechnischer Ebene und gestalten maßgeblich die zukünftige Infrastrukturversorgung in Deutschland. Insbesondere die Bereiche Telekommunikation und Digitalisierung sind wichtige Handlungsfelder unserer Kunden.
  • Sie beraten Entscheider (Verwaltung und Politik) auf Ebene der Landes- und Bundesministerien in der Förderung von Ausbauprojekten von öffentlichen Infrastrukturen wie Breitbandnetzen.
  • Sie erstellen Marktanalysen und fachliche Bewertungen als Entscheidungsgrundlage für Politik und Verwaltung. Maßgeblich spielen dabei die Verarbeitung von georeferenzierten Daten in Hinblick auf Versorgung oder Infrastrukturen eine Rolle.
  • Gemeinsam mit unseren Auftraggeber initiieren Sie große öffentliche Projekte zur Förderung von Infrastrukturen. Sie entwickeln Ideen für Kooperationsmodelle zwischen privaten Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen.
  • Sie begleiten Förderprojekte von der Konzeption bis zur Umsetzung sowie Dokumentation und übernehmen das Stakeholder Management auf allen Ebenen.
  • Sie nutzen etablierte Kontakte zur Telekommunikationswirtschaft und führen einen regelmäßigen Austausch zu marktspezifischen, regulatorischen und wirtschaftlichen Themen im Sinne unserer Kunden.
  • Sie führen selbstständig Termine mit wichtigen Stakeholdern aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik zur Information und Mobilisierung der Entscheider für Breitbandinfrastrukturprojekte.
  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Leitung von Projekten und Teilprojekten.

Anforderungen
_____________________

  • Mehrjährige Berufserfahrung, auch als Projektleiter
  • Erfahrung in den geforderten Bereichen (nicht alle Bereiche müssen abgedeckt werden): Breitbandnetze, IKT-Branchenwissen, Fördermittel/Ausschreibungen, politische Kommunikation, ökonomische Analysen (Markt, Geschäftsplanung), Geodateninformationssystemen (kundengerechte Aufbereitung von Geodaten, Planungsdaten sowie Statistiken)
  • Berufserfahrung in Beratungsunternehmen, Verband, Wirtschaftsförderung, Unternehmen, politisches Umfeld wie Ministerium / Bundestag (Wahlkreis) / Landtag
  • Akademischer Hintergrund: Abschluss in Ingenieur- oder Technikwissenschaften, Politikwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, BWL (Master-Niveau)
  • Ausgeprägte Beratermentalität und konzeptionelles, strategisches Denken, Spaß an der Argumentation für unterschiedliche Zielgruppen, sehr gutes Ausdrucksvermögen auf Deutsch
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Teamplayer
  • Bereitschaft für Dienstreisen innerhalb Deutschlands (Hauptarbeit erfolgt im Bürostandort)
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, Word, Powerpoint

Bewerbung
_____________________

Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schnellstmöglich mit dem Betreff “JobBlitz 184-10″ an: berlin@bjp.euBewerbungsschluss ist der 18.01.2016 – 12 Uhr. Bewerbungen nach dieser Frist sind nur in Absprach möglich.

Kontakt
_____________________

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter:

Busch-Janser Personalmanagement KG
Albrechtstraße 16, 10117 Berlin
Tel. 030.20 45 98 -50
Fax 030.20 45 98 -51
fbj@bjp.eu
www.bjp.eu

Handelsregister: HRA 37245B beim AG Charlottenburg
Gerichtsstand: Berlin-Mitte
Steuernummer: 34/248/52955

_____________________

BJP – The Interim Consultants Agency

“getting your things done” – unter dieser Maxime stehen die BJP Interim Consultants in Unternehmensberatungen, Kommunikationsagenturen und Kanzleien bei personellen Engpässen zur Verfügung. Wir verbinden Zeitarbeit mit Interim Management zu einem zukunftsweisenden Konzept: Unsere Mandanten bestimmen Qualifikation, Arbeitszeit und Einsatzdauer und wir stellen innerhalb weniger Tage den passenden Interim Consultant vor – für’s Projektmanagement, als Urlaubs- oder Krankheitsvertretung, bei Auftragsspitzen und wann immer eine helfende Hand an den Standorten Berlin, München und Brüssel gebraucht wird. Spezialisiert auf die Anforderungen der Beratungsbranche ist unsere Dienstleistung schnell, einfach und flexibel. Unsere Stärke: Wir bieten nicht nur kurzfristig Arbeitskraft auf Zeit, sondern ganz flexible Antworten für Ihren individuellen Personalbedarf. www.bjp.eu

1155 total views, 2 today Print Job