This job listing has expired and may no longer be relevant!

PKV sucht Referent (w/m) Gesundheitsversorgung

Private Krankenversicherung (PKV) 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 20 Jan 2017

Job Description

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 30 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversiche- rung e.V. vertritt die Interessen der Versicherungsunternehmen und ihrer Kunden und engagiert sich für eine hochwertige Versorgung kranker und pflegebedürftiger Menschen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Für den Stabsbereiches des Medizinischen Leiters am Verbandssitz in Berlin suchen wir ab sofort in Vollzeit einen

Referent (w/m) Gesundheitsversorgung

Ihre Aufgaben:

  • Vertretung des PKV-Verbandes in Gremien und Einrichtungen des Gesundheitswesens, zum Beispiel Wahrnehmung der Beteiligungsrechte beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Förderung der klinischen Krebsregister, Belange des Krankenhausfinanzierungs- und Krankenhausentgeltgesetzes
  • Stellungnahmen zu Gesetzesvorhaben bezüglich medizinischer / gesundheitspolitischer Themen
  • Ansprechpartner für unsere Mitgliedsunternehmen
  • Beantwortung externer und interner Anfragen zu medizinischen / gesundheitspolitischen Fragen
  • Eigenverantwortliche Projektbetreuung

So überzeugen Sie uns:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der (Gesundheits-) Ökonomie, Gesundheitswissen- schaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Gute Kenntnisse und mehrjährige Arbeitserfahrung im deutschen Gesundheitssystem
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen, gute Kenntnisse der Statistik und Epidemiologie, der Datenverarbeitung und -auswertung mittels Datenbanken, zum Beispiel mit SAS
  • Fähigkeit zur schnellen, eigenständigen wissenschaftlichen Recherche
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Flexibilität und Einsatzbereitschaft

Mit schneller Auffassungsgabe sind Sie in der Lage, sachlich fundierte Standpunkte selbstständig und unter Berücksichtigung gesundheitspolitischer sowie -ökonomischer Zusammenhänge zu erarbeiten und sowohl mündlich als auch schriftlich überzeugend zu vertreten.

Ihre Arbeitsweise ist gut strukturiert, analytisch, ergebnis- und dienstleistungsorientiert. Sie verfügen über Reisebereitschaft und in die Zusammenarbeit im Team bringen Sie sich gewinnend ein.

Unser Angebot:

  • Vielseitige und fachlich herausfordernde Tätigkeit
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Angemessener Handlungsspielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • langfristige Beschäftigung mit attraktiver Vergütung und guten Sozialleistungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit
  • Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Modernes Büro in zentraler Lage in Berlin- Mitte

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gerne per E-Mail) einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin:

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Personalreferat – Frau Schalles
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c
50968 Köln
bewerbungen@pkv.de
www.pkv.de

965 total views, 5 today Print Job