This job listing has expired and may no longer be relevant!

Pathways Public Health sucht Associate / Senior Associate (m/w) im Bereich Gesundheit und Pflege

Pathways Public Health 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 7 Sep 2017

Job Description

Wir sind eine Strategieberatung, die darauf spezialisiert ist, Mandanten auf nationaler und europäi- scher Ebene in den Branchen und Politikfeldern Gesundheit und Pflege zu beraten und zu begleiten. Dabei entwickeln wir Lösungen für Versorgungsprobleme und vertreten die Interessen unserer Man- danten vorrangig zu Fragen des Marktzugangs und der Vergütung. Wir positionieren unsere Mandanten als Partner im Gesundheitswesen und tragen dazu bei, die Gesundheitsversorgung zu verbessern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Associate oder Senior Associate (m/w)

Als (Senior) Associate arbeiten Sie in unterschiedlichen Rollen: als Experte und als Berater, als Mittler und als Übersetzer, als Lotse und als Initiator. In dieser Funktion suchen wir nach einer Führungsperson, die in der Lage ist, sich in die Bedürfnisse unterschiedlicher Akteure hineinzuversetzen.

Darüber hinaus denken Sie politisch und strategisch, entwickeln Handlungsmöglichkeiten und antizipieren Konflikte. Dabei agieren Sie verbindlich, hören gut zu, kommunizieren sicher und verständlich mit unterschiedlichen Akteuren. Sie kommen gern schnell auf den Punkt – verbal wie schriftlich. Sie suchen stets nach kreativen Lösungen ohne das Machbare aus den Augen zu verlieren. Dabei knüpfen Sie an gemachten Erfahrungen an und entwickeln Ihre Arbeitsweise selbständig fort.

Ihre Arbeit trägt dazu bei, tragfähige Mandanten- und Arbeitsbeziehungen aufzubauen. Daher übernehmen Sie gern Verantwortung und erzielen eigenständig verwertbare Ergebnisse. Sie interessieren sich für die Anliegen unserer Mandanten, verfolgen diese empathisch, diskret und nachdrücklich. Sie schätzen ein dynamisches, abwechslungsreiches und kollegiales Arbeitsumfeld. Ihre Beratungsleistung verstehen Sie als Beitrag zur unternehmerischen Wertschöpfung sowie zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung.

Innerhalb einer Practice Group sind Sie für verschiedene Mandate zuständig und führen Projekte weitgehend eigenverantwortlich. Sie unterstützen bei der Strategieentwicklung und übernehmen schrittweise Verantwortung für komplette Mandate. Zu Ihren Kernaufgaben gehören:

  • Aufbereitung von Sachverhalten zu den Anliegen unserer Mandanten (u. a. Analysen, Berichte, Positionspapiere, Argumentarien und Präsentationen)
  • Politische Argumentations- und Strategieentwicklung
  • Beobachten und Einordnen politisch-regulativer Entwicklungen durch eigenständige Analysen, Recherchen und Hintergrundgespräche
  • Begleitung von Gesprächen mit Mandanten und Vertretern aus Politik, Ministerialbürokratie und Selbstverwaltung
  • Operative und organisatorische Betreuung von Mandaten und Projekten
  • Systematische Erweiterung Ihres Netzwerkes

Voraussetzung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind ein ausgeprägtes und nachweisbares Interesse und Verständnis für gesundheitspolitische Themen, Strukturen und Entscheidungsprozesse. Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise der Politik-, Sozial-, Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften oder in Public Health, Medizin bzw. einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung. In den letzten 2-3 Jahren (Associate) oder mehr als 3 Jahren (Senior Associate) haben Sie bereits Berufserfahrung im politischen Raum, bei Verbänden, Unternehmen oder Nichtregierungsorganisationen, idealerweise im Gesundheitsbereich, erworben. Dazuhin verfügen Sie über entsprechende Netzwerkkontakte im Bereich Gesundheit und Pflege. Sie sind überdies belastbar, team- und kritikfähig. In zeitkritischen Situationen behalten Sie stets den Überblick und bearbeiten komplexe Themen und Aufgaben effizient und zielstrebig. Dabei erleichtern Ihr sicheres Auftreten und Ihre kommunikativen Fähigkeiten Ihnen den Umgang mit neuen Situationen und Personen. Bei der Aufarbeitung von Sachverhalten kommen Ihnen Ihre systematische Arbeitsweise und Ihr flüssiger Schreibstil (in deutscher und englischer Sprache) sowie Ihr Qualitätsanspruch zugute. Hilfreich wären erste berufliche Erfahrungen im Bereich Marktzugang und Vergütung von Leistungen im Gesundheitswesen.

Was wir bieten

Wir bieten Ihnen den Einstieg in eine führende Strategieberatung im Bereich der Gesundheitsversorgung. Sie erwartet neben einer verantwortungsvollen Führungsaufgabe mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Mandaten ein aufgeschlossenes, dynamisches und tatkräftiges Team. Dabei können Sie Ihre fachliche Expertise vertiefen und ausbauen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Gehalt, zusätzliche Sozialleistungen sowie Angebote zur Fort- und Weiterbildung.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schildern Sie darin, warum Sie bei uns arbeiten möchten, was Sie an der Zusammenarbeit reizt und warum Sie dafür geeignet sind. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung mit der Angabe von Gehaltsvorstellungen, Ihrem möglichen Eintrittszeitpunkt und nennen Sie uns mindestens zwei Referenzpersonen, die wir bezugnehmend auf Ihre Bewerbung kontaktieren dürfen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30.09.2017 per Email an:

Pathways Public Health GmbH
z.H. Simone Schmid
Neustädtische Kirchstraße 8
10117 Berlin
recruiting@pathways-ph.com

1145 total views, 3 today Print Job