This job listing has expired and may no longer be relevant!

METRO AG sucht Head of Public Policy Germany (m/w)

METRO AG 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 21 Okt 2016

Job Description

Die METRO GROUP zählt zu den bedeutendsten internationalen Handelsunternehmen. Sie erzielte im Geschäftsjahr 2014/15 einen Umsatz von rund 59 Mrd. €. Das Unternehmen ist in 30 Ländern an mehr als 2.000 Standorten tätig und beschäftigt rund 230.000 Mitarbeiter. Die Leistungsfähigkeit der METRO GROUP basiert auf der Stärke ihrer Vertriebsmarken, die selbständig am Markt agieren: METRO/MAKRO Cash & Carry – international führend im Selbstbedienungsgroßhandel, Media Markt und Saturn – europäischer Marktführer im Bereich Elektrofachmärkte, und Real SB-Warenhäuser.

Die METRO GROUP sucht für den Bereich „Unternehmenskommunikation und Politik“ am Standort Berlin eine/einen

Head of Public Policy Germany

Das Berliner Büro der METRO AG verfolgt das Ziel, die zentralen Interessen und Botschaften der METRO AG und ihrer Vertriebslinien in der politischen Diskussion zu verankern, um das Kerngeschäft des Unternehmens zu schützen und zu stärken. Zielgruppen des permanenten und offenen Dialogs sind Regierungen und Parlamente auf Bundes- und Länderebene, aber auch Verbände, NGOs und zahlreiche weitere Stakeholder in Berlin und Brüssel sowie auf Landesebene.

Sie helfen dabei, die Reputation des Unternehmens im politischen Raum zu erhöhen und vertreten unsere Interessen und Positionen wirkungsvoll. Die Kommunikation erfolgt dabei zum Beispiel über persönliches Kontaktmanagement, Veranstaltungsreihen, maßgeschneiderte Publikationen oder gezielte Social Media Aktivitäten. Die eigenständige Analyse von politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und die Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen der verschiedenen Fachbereiche gehört ebenso zu den Schwerpunkten Ihrer Arbeit.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Bereichsleiters bei der Zielerreichung des Bereichs durch verantwortliche Übernahme der zu definierenden und entwickelnden Aufgaben
  • Leitung der Berliner Konzernbüros, inklusive Budget- und Personalverantwortung
  • Eigenständige Positionierung des Unternehmens im Berliner Umfeld und Entwicklung neuer Initiativen und Maßnahmen zur verbesserten Positionierung der METRO GROUP im politischen und gesellschaftlichen Raum
  • Strategische Konzeptionierung und Umsetzung der Interessenvertretung des Unternehmens, das heißt u.a.
    • Laufendes Themenmonitoring und Analyse
    • Steuerung und Verantwortung der Veranstaltungen („Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels“) und Publikationen („Handelsbrief“)
    • Weiterentwicklung der Digital Public Affairs – Aktivitäten des Bereiches (insbesondere des digitalen Hauptstadtbüros)
  •  Steuerung des nationalen Verbandsmanagements, Vertretung des Unternehmens in Verbänden und Gremien, Unterstützung der METRO-Mandatsträger bei ihrer Arbeit
  • ​Schnittstellenfunktion zu anderen Geschäftsbereichen der METRO GROUP sowie insbesondere der politischen Interessenvertretung in Brüssel

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung (mindestens sechs Jahre) im politischen Umfeld bzw. im Bereich Public Affairs (beispielsweise bei Agenturen, politischen Institutionen, Verbänden oder Unternehmen)
  • Breites und belastbares Netzwerk im Bereich Handel, Wirtschaft und Ernährung, Verbraucherfragen sowie gerne auch profunde Kenntnisse und Kontakte in der Food- und Gastroszene
  • Erfahrung in Personalführung und Teamentwicklung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Kommunikations-, Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Lust auf Kommunikation und Politik, hohes Verständnis politischer- und medialer Wirkungsmechanismen sowie fundierte Kenntnis des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland
  • Breites und belastbares Netzwerk im politischen Berlin; Erfahrungen im Umgang mit politischen Stakeholdern
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten, Spaß am Umgang mit Texten sowie sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Erfahrung in der Konzeption von und täglichen Arbeit mit Social Media – Kanälen
  • Aufgeschlossene Persönlichkeit mit Kontaktfreude und hoher Kommunikationskompetenz; Souveränes Auftreten, Teamfähigkeit und ein ausgeprägtes Bewusstsein für Qualität und genaues Arbeiten
  • Regelmäßige Bereitschaft zu Dienstreisen (v.a. zur Zentrale nach Düsseldorf)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Für Fragen wenden Sie sich an Frau Kirsten Schulte,  0211-969-4848
Die METRO GROUP ist ein Equal Opportunity Employer. Wir bieten allen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern volle Chancengleichheit.

1501 total views, 1 today Print Job