This job listing has expired and may no longer be relevant!

Leitung Büro Berlin (m/w) für Verband gesucht

comm together 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 7 Sep 2017

Job Description

Comm together sucht für eine berufsständische Vereinigung, deren Geschäftsstelle sich in Hessen befindet,

eine/n Jurist/in als Leiter/in
des politischen Verbindungsbüros

in Berlin.

Der Verband engagiert sich in gesellschaftlichen und politischen Debatten, um die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten sowie das Ansehen des Berufsstands gegenüber Politik und Wirtschaft zu stärken und das Berufsbild weiterzuentwickeln.

Sie leiten das politische Verbindungsbüro in Berlin und sind für die Interessenvertretung auf bundespolitischer Ebene verantwortlich. Sie unterstützen das Präsidium bei der Kommunikation mit den Ländern und berichten an den Vorstand des Verbands.

Ihre Aufgaben:

  • Sie vertreten die Interessen des Verbandes im politischen Raum.
  • Sie sind fester Ansprechpartner für die Bundespolitik.
  • Sie beraten den Vorstand zu relevanten politischen Themen und unterstützen ihn bei der Kommunikation von Verbandsinteressen im Dialog mit Stakeholdern.
  • Sie beobachten und bewerten gesetzgeberische und politische Initiativen.
  • Sie verfassen in Zusammenarbeit mit dem Präsidium und den Fachgruppen berufs- und standesrechtliche Positionspapiere und Stellungnahmen zu weiteren für den Verband relevanten Themen.
  • Sie steuern die interne und externe Verbandskommunikation zu relevanten politischen Themen an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und koordinieren die interne Umsetzung.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen juristischen Hochschulabschluss.
  • Sie haben langjährige Berufserfahrung im Bereich Public Affairs, die sie idealerweise in einem Unternehmen und/oder Verband erworben haben.
  • Sie verfügen über ein relevantes Netzwerk im politischen Berlin über Parteigrenzen hinweg.
  • Sie sind es gewohnt, eigenständig und ergebnisorientiert zu arbeiten.
  • Sie sind in der Lage, sich in kurzer Zeit Fachexpertise zu verbandsrelevanten Themen anzueignen, um diese souverän zu vertreten und zielgruppengerecht im politischen Raum zu kommunizieren.

Diese anspruchsvolle Aufgabe bietet ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und kann ggf. als Teilzeit ausgestaltet werden.

Wenn diese Stellenbeschreibung Sie anspricht, senden Sie bitte Ihre Bewerbung an
Kathrin Zabel (kathrin.zabel@commtogether.de), die Ihnen für Rückfragen auch gern unter (030) 58 88 97 10 zur Verfügung steht.

2366 total views, 1 today Print Job