This job listing has expired and may no longer be relevant!

KlimaDiskurs.NRW sucht Referenten „Klima- und Energiepolitik, Veranstaltungsmanagement und Kommunikation“

KlimaDiskurs.NRW e.V. 5<y Senior Level  Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 3 Feb 2016
KlimaDiskurs-NRW-

Job Description

KlimaDiskurs.NRW e.V. ist ein politisch unabhängiger, gemeinnütziger Verein. Ziel des Vereins ist es, den Klimaschutz in NRW durch gemeinsames Handeln der zentralen Akteure zu befördern. KlimaDiskurs.NRW bringt dazu wesentliche Akteure aus NRW, deren unterschiedliche Interessenlagen zu Konflikten in Fragen der Gestaltung der Energiewende führen, zu öffentlichen und vertraulichen Diskursen zusammen. Dabei hat sich der Verein in den vergangenen Jahren Reputation in Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik erworben.

Am 31. März 2016 endet die derzeitige Förderphase. Vorbehaltlich der weiteren Förderung zur Fortsetzung der Arbeit, wird der Verein seine Geschäftsstelle in Düsseldorf verstärken und schreibt zum 1. April 2016 die folgende Stelle aus:

Referent/in für Klima- und Energiepolitik, Veranstaltungsmanagement und Kommunikation

Vollzeit / Zum 1. April 2016 und befristet bis 31.03.2019
Vergütung angelehnt an TVL 13

Wir suchen eine Persönlichkeit, die gemeinsam mit dem Geschäftsführer und dem Team der Geschäftsstelle an der Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen sowie der weiteren Entwicklung des Vereins arbeitet.

Dies umfasst vor allem die folgenden Aufgaben:

  • Inhaltliche und konzeptionelle Mitarbeit an den von KlimaDiskurs.NRW (in den unterschiedlichen Formaten) behandelten Themen und den vom Verein entwickelten und betreuten Projekten.
  • Inhaltliche und konzeptionelle Mitarbeit an der Entwicklung des Vereins und an der Pflege und Entwicklung der den Verein tragenden Netzwerke in Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Gewerkschaft, Wissenschaft und Politik.
  • Verantwortung für die Organisation und Umsetzung aller öffentlichen und nichtöffentlichen Veranstaltungen von KlimaDiskurs.NRW.
  • Verantwortung für die Organisation und Umsetzung der nach Außen und Innen gerichteten Kommunikationsmaßnahmen, insbesondere der redaktionellen Betreuung der social-media Kanäle und des Internetauftritts. Zusammenarbeit mit Agenturen.
  • Übernahme von Verantwortung für laufende Geschäfte und Personalführung in Vertretung des Geschäftsführers.

Dafür sollten Sie folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Gute Kenntnisse des politischen Systems und seiner Akteure in Parlament, Parteien, Verbänden, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft in Nordrhein-Westfalen.
  • Erfahrungen in Verbands-, und/oder Vereinsarbeit und/oder politischen Gremien.
  • Gute Kenntnisse der Klima-, Energie-, und Wirtschaftspolitik.
  • Erfahrungen in der Konzeptionierung, Vorbereitung, Organisation und Durchführung von auch großen Veranstaltungen.
  • Affinität und Erfahrungen in der Kommunikation in und mit „social media“ sowie mit gängigen Content Management Systemen.
  • Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Texten.
  • Erfahrungen in klassischer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn Sie darüber hinaus Interesse und Engagement in Umsetzung der Ziele und in der Weiterentwicklung des Vereins KlimaDiskurs.NRW, Teamfähigkeit und Flexibilität mitbringen, über soziale Kompetenz, Offenheit sowie über eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz verfügen, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen.

Wir bieten:

  • Eine Stelle in Vollzeit in Düsseldorf, die Möglichkeit an der Entwicklung einer einzigartigen Organisation mitzuwirken und einen aktiven Beitrag zur erfolgreichen Gestaltung der Gemeinschaftsaufgabe Energiewende leisten zu können.
  • Die Zusammenarbeit mit einem engagierten Team und einem wachsenden, hochkompetenten Netzwerk von Entscheiderinnen und Entscheidern aus Politik, Wirtschaft, Gewerkschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVL 13.
  • Die Stelle ist gebunden an Förderzusagen und daher befristet vom 1. April 2016 bis zum 31. März 2019.
  • Arbeitsort ist Düsseldorf.
  • Bewerbungen werden ausschließlich in elektronischer Form, zusammengefasst in einer einzigen PDF-Datei angenommen.

Diese senden Sie bitte mit der Nennung eines frühestmöglichen Vertragsbeginns bis spätestens 22. Februar 2016 an: andrea.arcais@klimadiskurs-nrw.de

Bewerbungsfrist: 22.02.2016

932 total views, 1 today Print Job