This job listing has expired and may no longer be relevant!

Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) sucht Referenten/in

Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) 2-3y Junior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 26 Sep 2017

Job Description

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) ist die politische Interessenvertretung der Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten auf Bundesebene. Als Einrichtung der ärztlichen Selbstverwaltung in der Gesetzlichen Krankenversicherung ist sie eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Wir suchen für das Dezernat 7 – Sektorenübergreifende Qualitäts- und Versorgungskonzepte im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet voraussichtlich bis 30. November 2018 eine/n

Referenten/in

Ihre Aufgaben:

  • Zuarbeiten für die Dezernatsleitung bei der Wahrnehmung ihrer operativen, konzeptionellen und planerischen Aufgaben
  • Eigenständige Vor- und Nachbereitung von sowie Teilnahme an Gremiensitzungen und Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung von Projekten
  • Erstellung anspruchsvoller Präsentationen, Texte, Berichte und Veröffentlichungen
  • Koordination von Querschnittsaufgaben im Dezernat und der KBV

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in Public Health, Medizin, Wirtschafts-, Rechts-, Sozial- oder Verwaltungswissenschaften sowie relevante Berufserfahrung
  • analytische, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Eigenständigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur eigenständigen Erschließung neuer Themenfelder und Aufgabengebiete
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • politisches und strategisches Gespür
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • sicherer Umgang mit MS-Office Produkten (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)

Unser Angebot:

  • die Chance, Teil einer der führenden Institutionen im Gesundheitswesen bei der Gestaltung der Gesundheitsversorgung zu sein
  • ein teamorientiertes interdisziplinäres Arbeitsumfeld
  • interessante Projekte in einem spannenden Politikbereich
  • attraktive finanzielle und soziale Rahmenbedingungen

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen (Abitur, Studium) sowie alle Arbeitszeugnisse und weitere bewerbungsrelevante Dokumente.

Nutzen Sie dazu bis zum 19. Oktober 2017 unser Onlineformular. Geben Sie bitte neben Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin auch Ihre Gehaltsvorstellung an.

1318 total views, 2 today Print Job