This job listing has expired and may no longer be relevant!

INKOTA sucht Referenten (m/w) für Online-Kommunikation und Online-Campaigning

INKOTA 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 4 Jan 2016
inkota

Job Description

 

INKOTA ist ein entwicklungspolitisches Netzwerk mit Büros in Berlin und Dresden. Seit über 40 Jahren engagieren wir uns für eine gerechtere Welt, etwa 20.000 Menschen zählen zu unseren Unterstützer/innen. Unsere entwicklungspolitischen Kernziele lauten: Hunger besiegen, Armut bekämpfen, Globalisierung gerecht gestalten! INKOTA belebt mit entwicklungspolitischen Kampagnen zu verschiedenen Themen, Aktionen und Bildungsangeboten die politische Landschaft in Deutschland und unterstützt Partnerinnen und Partner in Mittelamerika, Mosambik und Vietnam.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum 1. März 2016

einen Referenten (m/w)

für Online-Kommunikation und Online-Campaigning

(30 Stunden/Woche)

Aufgaben:

Im Team allgemeine Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising sind Sie für die Online-Kommunikation von INKOTA verantwortlich. Sie sorgen für die Verbreitung unserer Anliegen über verschiedene Kanäle und tragen zur Mobilisierung einer steigenden Unterstützer/innenzahl für unsere Kampagnen und Auslandsprojekte bei. Bei der redaktionellen Betreuung und Weiterentwicklung der Webseite sowie des Newsletters, der Planung und Umsetzung von Social Media-Aktivitäten und der Entwicklung und Umsetzung von Online-Kampagnen arbeiten Sie sehr eng mit dem Privatspenden-Fundraising und den Fachreferent/innen zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Koordination der Online-Kommunikation mit den verschiedenen Fachbereichen bei INKOTA
    Redaktion und Weiterentwicklung der INKOTA-Webseite und des INKOTA-Newsletters (inklusive Texterstellung, Bildrecherche und -bearbeitung sowie Integration in das Redaktionssystem TYPO3)
  • Erarbeitung, Versand und Monitoring von E-Mailings
  • Planung, Umsetzung und Monitoring von Social Media-Aktivitäten (Facebook, Twitter, Youtube)
  • Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie
  • Suchmaschinenoptimierung sowie Planung und Umsetzung von Suchmaschinen- und Social-Media-Marketing
  • Planung und Umsetzung von Online-Kampagnen sowie innovative Weiterentwicklung des Online- Campaignings
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Fundraising-Aktivitäten (Schwerpunkt Online)
  • Mitarbeit bei Erstellung, Verbreitung und Monitoring von Pressemitteilungen, Pflege der JournalistInnen-Kontakte in der Datenbank
  • Mitarbeit bei der Konzeption und Kreation von Materialien für die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit,
  • Überarbeitung von Print- und Online-Materialien der Fachbereiche
  • allgemeine Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Teilnahme an öffentlichkeitswirksamen Aktionen, Veranstaltungen und Infoständen)

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bereich Kommunikations-, Politik-, Sozialwissenschaften oder Journalistik, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in den Bereichen Online-Kommunikation und Online-Campaigning, möglichst in einer NGO
  • Erfahrungen in der zielgruppenspezifischen Texterstellung und ein motivierender und zuspitzender Schreibstil
  • Fundierte Internetkenntnisse und weitreichende Erfahrungen mit Content-Management-Systemen (CMS)
  • Erfahrungen mit Typo3, mit dem Relaunch von Webseiten sowie HTML- und CSS-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Fundiertes Wissen in Konzeption und Redaktion von Social-Media-Aktivitäten
  • sicherer Umgang mit Grafik-Programmen und gutes Gespür für grafische Gestaltung
  • Konzeptionsstärke, analytisches Denken und die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten im Team
  • Begeisterung für entwicklungspolitische Fragestellungen
  • Begeisterung für Fundraising, insbesondere Online-Fundraising
  • Wünschenswert sind außerdem Erfahrung in Umgang mit und Pflege von Datenbanken, Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich SEO/SEM und Online-Marketing sowie Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

Sie erwartet:

  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Anstellung in Teilzeit (30 Stunden) mit Option auf Verlängerung
  • die Möglichkeit zur Weiterentwicklung der Online-Kommunikation und des Online-Campaignings bei INKOTA
  • die Mitarbeit in einem engagierten, sympathischen Team
  • eine Anfangsvergütung nach Haustarif in Abhängigkeit von Berufserfahrung zwischen 23.000 und 29.000 Euro im Jahr zuzüglich Kinderzuschlag

Interessiert?

Dann schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Referenzen (ein PDF-Dokument mit Anschreiben und CV und ein PDF mit Anlagen wie Zeugnissen und Arbeitsproben) sowie Angaben zu frühestmöglichem Arbeitsbeginn bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 14.02.2016 an:

INKOTA-netzwerk
z. Hd. Arndt von Massenbach
Chrysanthemenstr. 1-3
10407 Berlin
E-Mail: jobs@inkota.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können und keine Eingangsbestätigungen versenden. Nach Bewerbungsschluss erhalten Sie Informationen zum weiteren Verfahren. Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 25.02.2016 in Berlin stattfinden.

1060 total views, 1 today Print Job