This job listing has expired and may no longer be relevant!

Initiative D21 sucht ReferentIn Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w)

Initiative D21 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 5 Feb 2016
D21-Logo-mit-Claim_300

Job Description

 

Sie verfolgen die Themen der digitalen Transformation online wie offline, interessieren sich besonders für die Auswirkungen auf die Gesellschaft und haben ein besonderes Interesse, diese Themen in Text, Bild und Sprache aufzubereiten und zu kommunizieren? Dann haben wir eine interessante Stelle für Sie:

Die Initiative D21 sucht

ReferentIn Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w)

(Vollzeit)

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Berlin und Deutschlands größte Partnerschaft von Wirtschaft und Politik für die digitale Gesellschaft. Mit annähernd 200 Mitgliedsunternehmen und -organisationen aller Branchen sowie politischen Partnern aus Bund und Ländern bringen wir gemeinsam praxisnahe Non-Profit-Projekte voran. Alle Maßnahmen der D21 haben einen engen Bezug zu Informations- und Kommunikationstechnologien, einer entscheidenden Basis für die Zukunft Deutschlands. Seit 1999 haben wir uns die Aufgabe gesetzt, die Digitale Spaltung in Deutschland zu verhindern und die Digitalisierung chancenorientiert aber reflektiert zu begleiten.

Ihre Aufgabenbereiche

Als Referent/in gehört es zu Ihren Aufgaben, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Online-Kommunikation, die strategische Kommunikationsplanung sowie die Koordination unserer Studien zu übernehmen. Dies umfasst u.a.

  • die Kommunikations- und Pressearbeit inkl. Erstellung von Presseinformationen, Pflege und Ausbau des Netzwerks in Medien, Politik, Verwaltung;
  • die interne Kommunikation mit unseren Mitglieds- und Förderunternehmen und sonstiger Partner; Informationsaustausch mit den Mitglieds- und Förderinstitutionen, zwischen den Projektbeteiligten und den politischen Partnern;
  • die strategische Entwicklung der Kommunikation für den Verein unter Einbeziehung der klassischen als auch der Onlinekanäle;
  • Verantwortliche Gestaltung, Pflege und Weiterentwicklung des Web-Auftritts sowie von D21-Materialien (u.a. Themen-Flyer, Image-Broschüre);
  • Ausbau und Pflege der D21-Social-Media-Aktivitäten sowie das Community-Management für den Verein;
  • die Begleitung und Umsetzung der zentralen D21-Projekte und Betreuung der Arbeitsgruppen in Bezug auf die kommunikative Umsetzung in der Öffentlichkeit; insbesondere die Koordination der Öffentlichkeitsarbeit für die D21-Studien;
  • die Organisation von Veranstaltungen insbesondere Pressekonferenzen und Kongresse für die D21;
  • Monitoring des thematischen Umfelds der D21 in der Presse und sowie der D21-Kommunikationskanäle.

Wir erwarten von Ihrem Profil

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium und nachweisbare Berufserfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement;
  • Erfahrungen im (IT-)politischen Umfeld und entsprechende Netzwerke wären wünschenswert
  • ausgeprägte Kenntnisse über die Themenfelder Kommunikation (offline wie online) und Community-Management
  • Freude an eigenverantwortlicher, anspruchsvoller und kreativer Arbeit
  • Fähigkeit, auch komplexe Inhalte verständlich in Wort und Schrift darzustellen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
  • Flexibles Denken mit Sinn für Sorgfalt und strukturiertes Arbeiten
  • Ausgeprägtes Interesse für die Digitalisierung und digitale Kommunikation
  • sicherer Umgang mit Online-Tools (WordPress, Twitter, Monitoringtools etc.)

Wir bieten

  • eine hochinteressante Tätigkeit an der Schnittstelle von Politik und Wirtschaft
  • die Möglichkeit zu selbständigen und kreativen Arbeiten in einem kleinen engagierten Team
  • die Chance, Ihre Potenziale ständig weiter zu entwickeln
  • flexible Arbeitszeiten
  • einen Arbeitsplatz mitten im Herzen Berlins

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist als Vollzeitstelle geplant. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig und wird berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte an die Geschäftsführerin der Initiative D21, Frau Lena-Sophie Müller per E-Mail an lena-sophie.mueller@initiatived21.de.

1433 total views, 1 today Print Job