IHK sucht „Integrationsmoderator/in“

Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim 2-3y Junior Level  Osnabrück, Niedersachsen, Deutschland 17 Mrz 2017

Job Description

Die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim vertritt die Interessen von rund 57 000 Mitgliedsunternehmen in der Region. An der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung setzt sie sich für unternehmensfreundliche Rahmenbedingungen im IHK-Bezirk ein.
Wir suchen für ein mit Landesmitteln gefördertes Projekt zur Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Arbeit (vor. Förderzeitraum 2 Jahre) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

„Integrationsmoderator(in)“

Ihre Aufgaben:

  • Sensibilisierung und Beratung von Unternehmen bei der Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Beschäftigung,
  • Unterstützung und Begleitung von Flüchtlingen bei der Integration in den Arbeitsmarkt,
  • Aufbau einer betrieblichen Willkommenskultur,
  • kontinuierliche Begleitung und Förderung der interkulturellen Kompetenz,
  • Zusammenarbeit mit den Netzwerk- und Kooperationspartnern.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z.B. Betriebswirtschaft/ Wirtschaftswissenschaften bzw. Sozialwissenschaften/ Sozialpädagogik oder vergleichbar) oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung sowie
  • Berufserfahrung im Vertrieb und/oder der interkulturellen Zusammenarbeit;
  • Kenntnisse im Projektmanagement und arabische Sprachkenntnisse (vorteilhaft),
  • Sozialkompetenz, Eigeninitiative, hohe Belastbarkeit und sicheres Auftreten,
  • hohe Mobilitätsbereitschaft und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit (40 Stunden/ Woche). Sie arbeiten in einem Umfeld mit moderner Infrastruktur, sehr guten Weiterbildungsmöglichkeiten sowie einer markt- und leistungsgerechten Vergütung.

Ihre Ansprechpartnerin ist Dr. Uta Jez, Tel.: 0541 353-515

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bis zum 4. April 2017 per E-Mail als eine PDF-Datei an karriere@osnabrueck.ihk.de
oder per Post an
Industrie- und Handelskammer
Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
Geschäftsbereich Zentrale Dienste
Dr. Uta Jez
Neuer Graben 38
49074 Osnabrück

1039 total views, 4 today Print Job