This job listing has expired and may no longer be relevant!

GIZ biete Praktikum im Bereich Klime und Klimapolitik

GIZ Internship  Berlin, Berlin, Deutschland 26 Jun 2017

Job Description

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Wir suchen für den Standort Deutschland/Berlin ab dem 1. August 2017

eine/n Praktikanten (m/w)

zum Thema Internationaler Klimaschutz und NDCs in dem Projekt „Support Project for the Implementation of the Paris Agreement“.

Tätigkeitsbereich

Auf dem internationalen Klimagipfel im Dezember 2015 in Paris (COP 21) wurde ein globales Klimaschutzabkommen beschlossen, in dem alle Vertragsparteien ihre nationalen Klimaschutz-Beiträge (NDC) vorlegen müssen. Das Vorhaben „Support Project for the Implementation of the Paris Agreement (SPA)“ berät das Bundesumweltministerium (BMUB) bei der Durchführung von Initiativen, die Länder des globalen Südens bei der Umsetzung ihrer NDCs unterstützen: das NDC Support Cluster und die NDC Partnerschaft. Sie unterstützen vor allem die Koordination des NDC Support Clusters.

SPA unterstützt das BMUB bei politisch sensiblen Aufgaben durch fachliche, methodische und organisatorische Beratung sowie durch Aufbereitung und Bereitstellung von Wissen und Erfahrungen aus der Arbeit der Internationalen Klimaschutz Initiative (IKI) und die Förderung des globalen Wissens- und Erfahrungsaustauschs. Außerdem wird die Koordination der NDC-Implementierung in Marokko und in Peru mit zusätzlichen Maßnahmen begleitet. Darüber hinaus unterstützt das Vorhaben die Internationale Transparenz-Partnerschaft.

Ihre Aufgaben

Während Ihres Praktikums gewinnen Sie einen Einblick in das Tagesgeschäft des Teams und nehmen an Besprechungen und Meetings teil. Sie bearbeiten eigenständig unter Anleitung und Betreuung im Projekt anfallende Aufgaben und lernen administrative und organisatorische Abläufe kennen. Ihre Aufgabenschwerpunkte können folgende Punkte umfassen:

• Unterstützung bei der Beratung des BMUB (Recherche und Aufbereitung von Informationen und Zulieferung zu Hintergründen etc.)
• Unterstützung bei dem Management des NDC Support Clusters der IKI (Vorbereitung und Nachbereitung von Telefonkonferenzen, inhaltliche und konzeptionelle Darstellung der Cluster-Arbeit, Unterstützung bei der Kommunikation mit anderen Durchführungspartnern etc.)
• Unterstützung bei Ad-hoc-Dienstleistungen zu aktuellen Arbeitspaketen, z. B. Behandlung und Analyse klimabezogener Themen in Desk-Studies zu klimarelevanten Themen
• Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops zu klimarelevanten Fragestellungen, Arbeitstreffen und Webinars, sowie bei der Bearbeitung länderbezogener Fragen und der Redaktion von Texten und Publikationen für interne und externe Kommunikationsmedien
• Teilnahme an und Protokollierung von Team-Meetings und Meetings mit dem Auftraggeber
• Unterstützung beim wirkungsorientiertem Monitoring des Projektes
• Unterstützung bei der Auswahl und Steuerung von Unterauftragnehmern
• Pflege der Internetseite des Clusters sowie der Social Media Kanäle (Twitter)
Ihr Profil
Sie verfügen mindestens über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in einem relevanten Studiengang und haben Vorerfahrungen zu Klimafragen (Minderung und Anpassung an den Klimawandel), den UNFCCC-Klimaverhandlungen und in der Entwicklungszusammenarbeit. Zudem verfügen Sie über kommunikatives Talent, strategisches Denken und politisches Gespür. Sie können sich sehr gut mündlich und schriftlich ausdrücken und arbeiten eigeninitiativ und gründlich auch unter Zeitdruck. Erste Erfahrungen in Entwicklungs- oder Schwellenländern sind wünschenswert. Ihr Englisch und Deutsch ist verhandlungssicher, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

Einsatzzeitraum: 01.08.2017 – 31.01.2018
Unser Angebot: Die Praktikantenvergütung beträgt monatlich € 1.520,- (brutto).

Hinweise

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.
Die Ausschreibung finden Sie auch online!
Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Demuth (+49 30 338424-345) zur Verfügung.
Bewerbungen können bis zum 6. Juli an Anita Demuth (anita.demuth@giz.de) geschickt werden.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06.07.2017.Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

971 total views, 7 today Print Job