This job listing has expired and may no longer be relevant!

Flüchtlingsrat NRW sucht Referenten „Begleitung und Betreuung der Initiativen“ (m/w)

Flüchtlingsrat NRW 5<y Senior Level  Bochum, Nordrhein-Westfalen, Deutschland 3 Feb 2016
flüchtlingsrat

Job Description

Zum 15.03.2016 ist beim Flüchtlingsrat NRW die Stelle eines

Referenten „Begleitung und Betreuung der Initiativen“

zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Begleitung der Strukturen der Flüchtlingsarbeit in NRW
  • Pflege und Ausbau von Kooperationen mit Akteuren der Migrations- und Flüchtlingsarbeit
  • Kooperation und Projektentwicklung mit Hochschulen, Studenten- und Schülerverbänden
  • Betreuung, Pflege und Werbung von Mitgliedern
  • Anregung und Förderung themenbezogener Kommunikation und Vernetzung zwischen Flüchtlingsinitiativen und Selbstorganisationen von Flüchtlingen
  • Eigenständige Entwicklung und Durchführung von themenbezogenen Arbeitsgruppen in Zusammenarbeit mit Flüchtlingsinitiativen und Selbstorganisationen von Flüchtlingen
  • Pflege und Sicherstellung der Kommunikation mit den Flüchtlingsinitiativen und Einzelmitgliedern
  • Eigenständige Recherche, Informationsbeschaffung und Beratung von Fachberatungsstellen wie Flüchtlingsberatungsstellen, Rechtsanwälten, Psychosozialen Zentren, KIZ usw.
  • Förderung der Kommunikation und Vernetzung zwischen Fachberatungsstellen und Flüchtlingsinitiativen
  • Pflege eines Redaktionssystems (CMS)
  • Unterstützung der Geschäftsstelle und enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung

Ihre Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss
  • Kenntnisse im Aufenthalts-, Asyl- und Arbeitserlaubnisrecht  Überblick über die Akteure in der Flüchtlingsarbeit in NRW  Erfahrung im Fundraising/Mitgliederwerbung
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Erfahrung in der Netzwerkarbeit
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der Beratung von Fachkräften
  • gute EDV- und Internet-Kenntnisse
  • soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenzen
  • ausgeprägtes strategisches Denken und Handeln

Die Anstellung erfolgt beim Flüchtlingsrat NRW e.V. in Bochum. Die Vergütung erfolgt nach TVL. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (39,83 Std./Woche). Die Stelle ist zunächst bis zum Jahresende befristet.

Bitte senden Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) nur per E-Mail bis zum Sonntag, den 21.02.2016, an die Adresse info@frnrw.de.

1316 total views, 5 today Print Job