FDP-Fraktion sucht Wissenschaftliche/r Referent/in für den Untersuchungsausschuss BER II

Fraktion der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus von Berlin 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 29 Jun 2018

Job Description

Die Fraktion der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus von Berlin ist die Stimme der Freiheit und des Fortschritts in Berlin. Wir vertreten eine Politik für die funktionierende Stadt und setzen uns täglich für die Berlinerinnen und Berliner ein, damit diese großartige Stadt zukünftig dafür bereit ist Großartiges zu leisten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

„Wissenschaftliche/r Referent/in für den Untersuchungsausschuss BER II“

die Fraktion der Freien Demokraten im Abgeordnetenhaus von Berlin sucht zur Verstärkung unseres Teams eine/n Kollegen/in in Vollzeit (40 Wochenstunden) zur Betreuung des Untersuchungsausschusses zur Aufklärung der Ursachen, Konsequenzen und Verantwortung für die Kosten- und Terminüberschreitungen des im Bau befindlichen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) – Untersuchung II.
Die Stelle ist auf die Dauer der Tätigkeit des Untersuchungsausschusses befristet, längstens bis zum Ende der 18. Wahlperiode.

Aufgabengebiet

Als wissenschaftliche/r Referent/in verantworten Sie die inhaltliche und organisatorische Vorbereitung der Sitzungen des Untersuchungsausschusses mit Erstellung von Fragenkatalogen und Beweisanträgen. Sie übernehmen die Recherche und Analyse von Behördenakten, Bau- und Planungsprozessen sowie Verträgen beteiligter Gesellschaften und Unternehmen sowie die Ausführung und Durchsetzung der Beweis- und Aktenvorlagebeschlüsse. Neben der Prüfung parlamentarischer Initiativen erarbeiten Sie den Abschlussbericht und Gutachten zu Fragen aus dem Untersuchungsausschuss.

Ihr Anforderungsprofil

Sie verfügen über einen einschlägigen Hochschulabschluss/Master (Rechtswissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Bau- oder Wirtschaftsingenierwesen). Es fällt Ihnen leicht, komplexe Sachverhalte sicher und prägnant schriftlich und mündlich darzustellen. Die Fähigkeit zu analytischer und konzeptioneller Arbeit ist für Sie so selbstverständlich wie die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung, hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative und Eigenverantwortung. Sie verfügen bereits über Erfahrungen in den Fachgebieten Projektmanagment/ Aviation/ Flughafenplanung sowie Kenntnisse über parlamentarischen Abläufe und können Sie mit den politischen Zielen der Freien Demokraten identifizieren. Sie sind sicher im Umgang mit Social Media und wissen wie man öffentlichkeitswirksam kommuniziert.
Sie sind interessiert?
Dann schicken Sie uns gerne Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Urkunden des 1. und 2. Staatsexamens, Nachweise über universitäre Abschlüsse und weitere Qualifikationen, Arbeitszeugnisse und –proben) per Mail oder Post unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.07.2018 an info@fdp-fraktion.berlin

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen keine nach Ablauf dieser Frist eingegangenen Bewerbungen berücksichtigen können.

Denken Sie bitte daran, bei Ihrer Bewerbung www.politjobs.de zu erwähnen

1708 total views, 13 today Print Job