This job listing has expired and may no longer be relevant!

EEW Energy from Waste GmbH sucht „Referent (m/w) Verbände, Markt und Politik“

EEW – Energy from Waste 5<y Senior Level  Berlin, Berlin, Deutschland 17 Mrz 2017

Job Description

EEW Energy from Waste (EEW) ist Deutschlands führendes Unternehmen in der Erzeugung umweltfreundlicher Energie aus der thermischen Abfallverwertung.
EEW verfügt über 18 Anlagen zur umweltschonenden Energieproduktion aus der thermischen Abfallverwertung in Deutschland und im benachbarten Ausland. Jedes Jahr kann EEW so knapp 4,7 Millionen Tonnen Abfall verwerten und erzeugt in seinen Anlagen mit rund 1.050 Mitarbeitern Prozessdampf für Industriebetriebe, Fernwärme für Wohngebiete sowie Strom für rund 700.000 Haushalte.
Damit leistet EEW einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt unserer Ressourcen in Deutschland und Europa.
Die EEW Energy from Waste GmbH sucht Sie für den Standort Berlin zum nächstmöglichen Termin als:

„Referent (m/w) Verbände, Markt und Politik“

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von Verantwortung für das strategische Themenmanagement, das politische wie gesellschaftliche Agenda-Setting sowie die Verbandskoordination der Unternehmensgruppe
  • Beobachtung der unsere Unternehmensgruppe tangierenden legislativen und gesellschaftlichen Entwicklungen im Umwelt- und Energiesektor auf Landes-, Bundes- und Europaebene
  • Konstruktives Einbringen der Expertise unserer Unternehmensgruppe in den politischen und/oder gesellschaftlichen Meinungsbildungsprozess im Vorfeld anstehender Entscheidungen
  • Definition der inhaltlichen Positionierung der Unternehmensgruppe in umwelt- und energiepolitischen Fragestellungen in enger Abstimmung mit anderen Unternehmensbereichen
  • Kommunikation mit politischen Entscheidungsträgern und Gewährleistung einer wahrnehmbaren, nachhaltigen und wertgeschätzten Präsenz unserer Unternehmensgruppe bei den für uns relevanten Stakeholdern
  • Identifikation und Gestaltung strategischer Handlungsfelder zur systematischen Marktbearbeitung innerhalb der regulatorischen Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene
  • Beobachtung und Analyse der Präsenz anderer Teilnehmer auf den für die Unternehmensgruppe relevanten Märkten
  • Entwicklung konkreter Marketing- und Kommunikationskonzepte für einzelne Zielgruppen inkl. Steuerung der jeweiligen Umsetzung
  • Direkte Berichterstattung an den Leiter Marketing und Kommunikation

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare Qualifikation in den Bereichen Marketing, Kommunikation und/oder Government Affairs
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im internationalen B2B-Umfeld, einem Verband und/oder im politischen Umfeld
  • Praxiserfahrung in der Energie- und/oder Entsorgungswirtschaft von Vorteil
  • Kenntnis der politischen Entscheidungsprozesse und Gremien auf kommunaler sowie auf Landes- und Bundesebene
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, Konzepte pragmatisch und unternehmerisch orientiert umzusetzen
  • Ausgeprägte Service- und Stakeholder-Orientierung sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strategisch-analytische Denkweise
  • Mobilität und Reisebereitschaft

Bewerbung

Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Angabe Ihres angestrebten Jahreseinkommens) per E-Mail an jennifer.matthey@eew-energyfromwaste.com 

Kontakt: EEW Energy from Waste GmbH, Personalwesen, Schöninger Straße 2–3, 38350 Helmstedt.
Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen das Personalwesen unter 053 51 18-2271 gerne zur Verfügung. 

www.eew-energyfromwaste.com

 

1402 total views, 1 today Print Job