Deutsche Post DHL Group bietet Vollzeit-Praktikum Unternehmenslobbying / Public Affairs

Dr. Sandra Busch-Janser - politapps Internship  Berlin, Berlin, Deutschland 26 Jun 2017

Job Description

Seit dem Regierungsumzug von Bonn nach Berlin sind Verbände, Gewerkschaften und Unternehmen mit ihren politischen Verbindungsbüros / Repräsentanzen in Berlin vertreten. So auch Deutsche Post DHL Group. Aufgabe des kleinen Teams der Konzernrepräsentanz von Deutsche Post DHL Group ist es, für den Konzern politisch relevante Entwicklungen zu erkennen, aufzubereiten und Handlungsempfehlungen zu entwickeln. Wir sehen uns als Servicedienstleister mit Beratungsfunktion für den Konzern und als Vermittler zwischen Unternehmen und Politik.

Wir bieten interessierten Studierenden, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben, die Möglichkeit, in der Konzernrepräsentanz von Deutsche Post DHL Group in Berlin-Mitte vom 1. Oktober 2017 bis 31. März 2018

ein anspruchsvolles Vollzeit-Praktikum Unternehmenslobbying / Public Affairs

zu absolvieren.

Das Praktikum richtet sich ausschließlich an Studierende nach Abschluss eines Bachelorstudiums in der Wartezeit auf einen Masterstudienplatz, im Masterstudium oder für Juristen nach dem 1. Staatsexamen in der Wartezeit auf das Referendariat.

Ihre Aufgaben

  • Monitoring und Kommentierung von Gesetzgebungsverfahren und sonstigen politischen Vorgängen inkl. Pflege unserer Gesetzgebungsdatenbank
  • Recherchieren und Aufbereiten von Informationen, z. B. in Form von Stellungnahmen, Exposés, Synopsen, Memoranden oder Präsentationen
  • Teilnahme an thematischen Veranstaltungen mit anschließender Berichterstattung
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von eigenen Veranstaltungen

Ihre Qualifikationen

  • Studium der Politik-, Rechts- oder Verwaltungswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Fundierte Kenntnisse über den Gang der Gesetzgebung
  • Kenntnis der politischen Institutionen in Deutschland
  • Sehr gute PC- und MS-Office-Kenntnisse (insb. Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Ausgeprägte Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und vernetztem Denken, hohe Auffassungsgabe
  • Organisatorisches Geschick
  • Verbindlicher, kooperativer Arbeitsstil, teamorientiert
  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft (auch im Rahmen von Abendveranstaltungen)
  • Kontaktfreude und kommunikative Stärke
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit

Für das halbjährige Praktikum wird der gesetzliche Mindestlohn gezahlt, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt in der Regel 38,5 Stunden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie allen verfügbaren Zeugnissen/Beurteilungen ausschließlich per E-Mail an Frau Bettina Schneider, bettina.schneider@dpdhl.com, die Ihnen auch unter Tel. (030) 2029 8441 für weitere Fragen zur Verfügung steht.

Deutsche Post DHL Group ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain- Management und E-Commerce-Lösungen.

Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 510.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2016 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 57 Milliarden Euro.

1869 total views, 33 today Print Job