This job listing has expired and may no longer be relevant!

Der Cyber-Sicherheit in Deutschland sucht Fachreferent für Arbeitskreise und Pressearbeit (m/w)

Cyber-Sicherheit in Deutschland 3-5y Mid Level  Berlin, Berlin, Deutschland 22 Mrz 2016
cyber Sicherheitsrat

Job Description

Als Initiative zur Verbesserung der Cyber-Sicherheit in Deutschland wurde im August 2012 der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e. V. von namhaften Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung gegründet. Der in Berlin ansässige Verein ist politisch neutral und hat zum Zweck Unternehmen, Behörden und politische Entscheidungsträger zum Thema Cyber-Sicherheit zu beraten und im Kampf gegen Cyber-Risiken zu stärken. Zu den Mitgliedern des Vereins zählen große und mittelständische Unternehmen, Betreiber kritischer Infrastrukturen sowie politische Entscheider mit Bezug zum Thema Cyber-Sicherheit. Über seine Mitglieder repräsentiert der Verein etwa zwei Millionen Arbeitnehmer aus der Wirtschaft und über 1,8 Millionen Mitglieder aus Verbänden und Vereinen. Der Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. informiert und unterstützt mit vielfältigen Angeboten seine Mitglieder und richtet seine Tätigkeiten an deren operativen und betrieblichen Bedürfnissen aus.

Der Cyber-Sicherheit in Deutschland sucht

Fachreferent für Arbeitskreise und Pressearbeit (m/w)

Die Aufgaben des/der Fachreferent/in für Arbeitskreise und Pressearbeit beinhalten die organisatorische und inhaltliche Planung, Koordination und Begleitung der Arbeitskreise des Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V. sowie die inhaltliche Pressearbeit des Vereins. Sie führen Recherchen zu Themen aus dem Bereich Cyber-Sicherheit durch, verfolgen die aktuellen Entwicklungen in dem Themengebiet und bereiten die hieraus gewonnen Erkenntnisse für die Arbeitskreise des Vereins auf. Sie recherchieren PR-Themen entlang der aktuellen Entwicklungen und Vereinsstrategien und verfassen Pressemitteilungen, Fachartikel und organisieren Pressehintergrundgespräche. Hierzu stehen Sie in regelmäßigen Austausch mit Mitgliedern und Medienvertretern.

Anforderungen an den/die Bewerber/in:

  • Aufgeschlossenheit gegenüber technischen Entwicklungen und innovativen Darstellungsformen
  • Textsicherheit und ausgezeichnetes Sprachgefühl
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft,
  • strukturiertes, zielorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten sowie proaktives Handeln

Unser Angebot

  • Eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamisch-wachsenden Verein
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Präsidium und dem Generalsekretär
  • Weiterentwicklung mit dem Verein
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld
  • Eine kollegiale Atmosphäre

Bei Interesse bitten wir um Übersendung Ihrer Bewerbung (einschließlich Motivationsschreiben, Zeugnisse und Gehaltsvorstellungen) per E-Mail an Frau Arina Rozum: rozum@cybersicherheitsrat.de.

790 total views, 2 today Print Job